Blogs

Woran Gemeindeerneuerung scheitert – Egoismus

Veränderung und Erneuerung in der Gemeinde können am Egotrip Einzelner scheitern, schreibt Lothar Krauss im "Leiterblog". Zwei häufige Ursachen für Egotrips: Gabenprojektion und Angst.
leeres Grab Ostern Auferstehung

Markus Till: Wunderkritik als Spaltpilz der Christenheit

Markus Till hält das "wunderkritische Paradigma" für den "heimlichen Spaltpilz der Christenheit". In der wissenschaftlichen Theologie werde die Annahme, Gott könne Wunder tun, nicht als vernünftige Alternative betrachtet.
leeres Grab Ostern Auferstehung

Ohne Auferstehung ist alles sinnlos

"Jesus ist auferstanden", bezeugt David Brunner in seinem Blog. Nur die Auferstehung gebe Jesu Verheißungen einen "festen Grund". Sätze wie "Ich bin bei euch, alle Tage", machten sonst keinen Sinn. Und seinen Job als Pastor? Den müsste er ohne Auferstehung an den Nagel hängen.

Freiheit – ein Gedankenpuzzle

Die Sehnsucht nach Freiheit kann ein sehr asoziales Bedürfnis sein. Nämlich dann, wenn uns diese Freiheit voneinander isoliert. Warum Freiheit mehr ist als die Freiheit zu tun und zu lassen, was man will.

Nicht nur wegen Corona: „Online-Seelsorge ist sinnvoll“

"Seelsorge per Video-Konferenz ist noch kein kirchlicher Alltag", sagt Ralf Peter Reimann, Internetbeauftragter der Rheinischen Kirche " Aber das muss sich ändern."

Wie Glaubenssätze unser Leben begrenzen

"Du ziehst nicht an, was du willst – du ziehst an, wovon du glaubst, dass es wahr ist," schreibt Pastor Christof Lenzen in seinem Blog. Manche Glaubenssätze sieht er ganz tief in uns verankert, wo sie uns begrenzen, doch "Gott möchte diese Grenzen liebevoll erweitern."
Hände im gegenlicht sprengen Ketten

Gnade als Weg aus der Leistungsfalle

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit macht Christof Lenzen dieselbe Erfahrung des "Getriebenseins". Sein Rezept: Gnade als Ausweg aus der Leistungsfalle.

Karl Barth – ein Leben im Widerspruch

Viele dürften es nicht bemerkt haben, aber 2019 feiern Reformierte und Lutheraner das "Karl-Barth-Jahr". Aber wofür steht der große evangelische Theologe überhaupt? Antworten von Barth-Expertin Christiane Tietz.
Eine Gruppe Menschen steht im Kreis und hält einander die Hände.

Was eine lebendige Gemeinde ausmacht

Eine lebendige Gemeinde lebt von beständiger Veränderung, findet Pastor Jonas Goebel und benennt acht Arbeitsfelder. Nummer eins: das Gebet.

Erntedank: Reiche Ernte

Erntedank - was für eine schöne Gelegenheit, Dankbarkeit in Worte zu fassen. Hanna Buiting dankt für Wasser, Salz und Eier - und für alles,...