Nachfolge

Eine aufgeschlagene Bibel liegt vor einer Pflanze.

Bitte predigt genau dieses Evangelium!

Mit Blick auf 7 Thesen aus dem Römerbrief und ihre Antithesen fragt sich Markus Till: Welches Evangelium predigen wir eigentlich?

Neun Dinge, für die du nicht verantwortlich bist

Jörg Dechert, Vorstandsvorsitzender vom ERF, über neun Dinge, für die Leitungspersonen nicht verantwortlich sind.

Du sollst nicht lügen! – Geht das überhaupt?

Es gibt Studien, die sagen, dass der Mensch 25 bis 200 Mal pro Tag lügt. "Einer der häufigsten Gründe für Lüge ist Angst", schreibt Mandy in ihrem Blog "Gekreuzsiegt". Und die Wahrheit könne manchmal auch schlicht weh tun. Gibt es einen Ausweg daraus? Und wie kann und soll ich als Christ/in das achte Gebot umsetzen?
Anbetung Gottesdienst

Vater, Sohn und…?

"Es ist wichtig zu betonen, dass der Heilige Geist nicht nur eine nette Vollendung einer trinitarischen Formel ist, sondern Gott in Person", schreibt David Brunner in seinem Blog. Und das verändere alles!
Ein Fisch-Symbol in dem Jesus steht, wird von zwei Händen gehalten.

Jesus – Der rote Faden durch die Bibel

Jesus ist der "rote Faden", der sich durch die Bibel zieht, schreibt David Brunner in seinem Blog und erklärt, warum das für den Glauben so wichtig ist.

Bibelauslegung: Sich streiten und dennoch lieben

Endlich ringen Christen wieder um die Auslegung der Bibel - miteinander, nicht gegeneinander. Markus Till erkennt darin ein wichtiges Signal: Waren große Erweckungsbewegungen nicht...

FreshX – einzigartig, individuell und nicht „machbar“

FreshX-Initiativen sind einzigartig, individuell", schreibt die Theologin Maria Herrmann. Und: eine Graswurzelbewegung, die sich nicht "verordnen" lässt.

Darf ich als Christ das Leben lieben?

Die "schönen Dinge" sind uns geschenkt, damit wir uns an ihnen erfreuen. David Brunner ist sich sicher: "Wer sagt, all das dürfe ein Christ nicht, der verachtet den Schöpfer und seine guten Gaben."

W.W.J.D. – What would Jesus do?

What would Jesus do - was würde Jesus tun? Eine spannende Frage. aber oft schwierig zu beantworten. Beatrice von Weizsäcker erzählt, wie sie in einem konkreten Fall auf die Antwort stieß.
Eine Frau schaut nach oben.

Gott beruft keine Menschen

Der Theologe Oliver Wintzek begründet in zwei Artikeln für das theologische Feuilleton feinschwarz.net, warum er Berufung für ein Willkürkonzept hält.