Blogs

Das können wir als Kirchen in Zukunft lassen …

Lothar Krauss schreibt in seinem Leiterblog darüber, welche 12 schlechten Gewohnheiten Pastoren und Gemeindeleiter während der Pandemie fallen lassen mussten und warum diese besser auch nicht wieder aufgegriffen werden sollten.

Christ und Beruf: Warum tun sich viele Frauen mit dem Thema...

Die Schweizer Werberin Regula Bührer Fecker, Autorin des Buches #frauenarbeit, gibt jungen Frauen im Interview mit der christlichen Jobbörse edenjobs.de Tipps für den Berufseinstieg.

Church Service at its best

Impfen in Kirchenräumen? Eine geniale Idee, findet Eva Jung. Denn: Die Menschen fühlen sich so wohl, dass sie gar nicht mehr gehen wollen.

Kierkegaard reloaded – mit Weihnachten gegen die Furcht

"Weihnachten durchbricht die Logik der Furcht", schreibt Pastor Christof Lenzen. Vorwärtsgehen, auch wenn wir die Zukunft nicht kennen. Wir sollten "mehr Kierkegaard wagen".

Ich, ich, ich…

Einerseits scheint es normal geworden zu sein, dass jeder zuerst an sich denkt - gleichzeitig wird der Egoismus der anderen an den Pranger gestellt. Ist das der Eindruck, den wir als Christen bei den Menschen hinterlassen wollen?

Die Kunst des Leitens: Verlorenes Schaf oder trotziger Bock?

“Wenn du die Absicht hast, es allen recht zu machen, solltest du Eisverkäufer werden, aber nicht Pastor oder in der Gemeindeleitung tätig sein.”

„Wir brauchen eine neue Liturgie!“ (sagt Martin Luther)

Welches Gottesbild transportiert unsere heutige Liturgie? Auf diese Frage stößt der angehende Theologe Jonas Goebel bei einem Zufallsfund in den Notizen eines Freundes. Es...
Kreuz digital

Nichts wird wieder wie es war – Die Verwandlung der Kirche

Tobias Faix stellt 10 Thesen und Fragen zur Zukunft der digitalen Kirche. er glaubt: "Nichts wird wieder normal und genau darin liegt für Kirche die Chance."

Warum der AfD-Boykott klug und richtig ist

Die AfD ist offiziell vom Kirchentag ausgeladen worden. Wie klug diese Entscheidung ist, darüber lässt sich vorzüglich streiten. Warum er sie für richtig hält,...

Karl Barth – ein Leben im Widerspruch

Viele dürften es nicht bemerkt haben, aber 2019 feiern Reformierte und Lutheraner das "Karl-Barth-Jahr". Aber wofür steht der große evangelische Theologe überhaupt? Antworten von Barth-Expertin Christiane Tietz.