Glaube

Alternativtext

Gott schreibend auf die Spur kommen

Für Annegret Prause ist das Tagebuchschreiben mehr als ein Festhalten von Alltagserinnerungen. Sie begegnet in den schreibenden Momenten regelmäßig Gott. 
Popsänger Toni Kraus in einem roten T-Shirt vor einem roten Hintergrund.

Popsänger TONI findet nach Gesichtslähmung zu Gott

Popsänger TONI kommt schon als kleines Kind groß raus. Privat scheitern alle seine Liebesbeziehungen an Selbstzweifeln. Erst eine halbseitige Gesichtslähmung bringt ihn zu Gott zurück – und lässt ihn echte Liebe finden.

Wunder – gibt es sie noch?

Erleben Sie Wunder? Wenn nein – warum nicht? Fehlt uns tatsächlich diese Erfahrung oder fehlt uns vielleicht nur der Blick für die Wunder Gottes?
Nina Hagen Sängerin

Nina Hagen: „Als Christin kann ich meine Zuversicht nicht verlieren“

Nina Hagen, die deutsche "Godmother of Punk", sieht Gott als "Quell allen Lebens". Ihr Glaube gibt Hagen Kraft in Krisenzeiten.
Eine Frau sitzt mit einer Tasse in einem Stuhl und legt ihre Füße auf ein Balkongeländer.

Sabbat einhalten: Im Schöpfungsrhythmus lebt es sich besser

Wer viel leistet, ist viel wert? Pastor Moor Jovanovski sagt: Der Mensch hat auch Wert und Würde im Ruhen.
Weihnachten Weihnachtsbaum Goldene Weihnachtsbaumkugel

Mit diesem Trick wird die Weihnachtszeit besinnlich

Die Advents- und Weihnachtszeit ist für viele stressig und chaotisch. Es gibt einen Weg, in all dem trotzdem Jesus zu begegnen.

Erntedank: 9 Gründe für Dankbarkeit

Die Erntezeit, besonders das Erntedankfest lädt uns ein, innezuhalten und dankbar zurückzublicken, auf das Gute im vergangenen Jahr.
Steinbildhauer Manuel Baetscher bei der Arbeit

Gottes Steinmetz: In Stein gemeißelter Glaube

Manuel Bätscher ist Steinbildhauer. Für ihn sind sein Glaube und Beruf eng miteinander verknüpft. Gott bezeichnet er als seinen "Kreativ-Chef".
Willi Weitzel Esel Betlehem Glauben

Willi wills wissen: „Noch nie so eine intensive Glaubenserfahrung gemacht“

Jahrelang erklärt Willi Weitzel in der TV-Sendung "Willi wills wissen" Familien die Welt. Auf der Höhe seines Erfolgs steigt er aus und begibt sich auf die Suche nach sich selbst.
Krippe Weihnachten Maria Josef Jesus Christkind Licht

Weihnachtswunder: „Ich konnte kaum glauben, dass ich das glaubte“

Herbert Großarth hat nach der Konfirmation nichts mehr mit dem Glauben am Hut. Das ändert sich ein paar Jahre später - just zu Weihnachten. Da wird ihm klar: Gott liebt mich!