Glauben leben

Rose Schwarz Trauer Melancholie

Beileid nach Todesfall bekunden: Das geht gar nicht

Der Umgang mit Hinterbliebenen fällt vielen Menschen schwer, meint Trauerexperte Klaus Dirschauer. Er erklärt, wie man richtig kondoliert und welche No-Gos es gibt.

Viele Namen – ein Gott. Oder nicht?

Gott begegnet uns in der Bibel in vielerlei Gestalt und mit unterschiedlichen Bezeichnungen. Trotzdem ist immer die Rede von "dem einen" Gott. Doch was haben die verschiedenen Namen zu bedeuten?
JDE-Logo-Youtube

Mit YouTube abschließen

Wenn YouTube zum Stressfaktor wird, ist es Zeit Schluss zu machen.

5 Schritte, wie Gemeinden gute Nachbarn werden können

Die Kirche gehört in Deutschland zwar zum Stadtbild, aber wer weiß schon, was dort läuft? 5 Schritte, wie Gemeinden gute Nachbarn werden können.
Professor Doktor Michael Herbst sitzt auf Treppenstufen

Theologe Herbst: Gesunde Gemeinden pflanzen sich fort

Viele Kirchengemeinden sind derzeit mit dem Rückbau beschäftigt. Unausweichlich? Der Theologe Michael Herbst fordert, neue Gemeinden zu gründen.
Frieden Blumen Wiese Gras Frau

Warum erlebe ich Gottes Frieden nicht?

Tiere ersticken an Plastik, Krieg in der Ukraine, Hungersnöte, Tod. Doch nicht nur die Welt da draußen steht Kopf – auch die eigene kleine Welt gerät oft aus den Fugen. Aber Jesus verspricht uns doch seinen Frieden, oder? Wo also steckt der Frieden Gottes?
Anbetung Gottesdienst

EKD-Studie: Evangelikale Gemeinden sind aktiver

Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD hat landeskirchliche und freikirchliche Gemeinden verglichen. Fazit: Viele evangelikale und freikirchliche Bewegungen machen den Menschen attraktive Angebote und haben bessere Wachstumschancen.
Star-Tenor Andrea Bocelli

Blinder Star-Tenor Bocelli: „Ohne Glauben wäre mein Leben purer Hohn“

Der italienische Sänger Andrea Bocelli erblindete im Alter zwölf Jahren. Heute sagt der Star-Tenor von sich, dass er zufrieden und dankbar ist.

Nächstenliebe l(i)eben lernen

Nächstenliebe, dieses Wort gehört zum christlichen Grundvokabular. Aber was bedeutet dieses Wort eigentlich? Und wie lebt man Nächstenliebe? Einige praktische Überlegungen. Es beginnt in der U-Bahn.
Eine Frau liest in der Bibel und macht sich Notizen.

Bibel kompakt: 1189 Kapitel in 1189 Sätzen

Jonathan Enns hat jedes Kapitel der Bibel in einem Satz zusammengefasst. Warum hat er das getan? Und wie hat das seinen Umgang mit Gottes Wort verändert?