Jesus.de Backstage

Zeichen der Hoffnung: SCM Bundes-Verlag halbiert Magazinpreise

Geistlich auftanken in stürmischen Zeiten – unser Verlagshaus wiederholt die KRAFTSPENDER-Aktion, um Menschen beim Durchhalten zu unterstützen.

100.000 Gebetsanliegen bei amen.de geteilt

100.000 Mal haben Menschen uns ihre Herzensanliegen und stillen Zweifel anvertraut. Gut 4,3 Millionen Mal wurde dafür gebetet – das macht uns sehr dankbar!

In eigener Sache: Jesus.de-Forum neu gestartet

Nach dem Relaunch von Jesus.de im Vorjahr, haben wir jetzt auch das Forum neu gestartet. Es soll ein sicherer Ort für Gespräche über Glaubensthemen und Glaubensfragen sein.
Demonstration für die Ukraine

Ukraine: Übersicht über Hilfsangebote

Wir haben für euch auf dieser Seite eine Übersicht guter Hilfsangebote für Menschen in der Ukraine und Geflüchtete zusammengestellt.
Hoffnungsschimmer22

Hoffnungsschimmer22: Menschen in der Ukraine helfen

"Mitfühlen, beten, geben, helfen": Ein breites Netzwerk an Gläubigen ruft zum gemeinsamen Gebet und praktischer Hilfe für die Menschen in der Ukraine auf. Den Anstoß dafür soll eine digitale Benefizsendung an diesem Freitag (11. März) liefern.

Werde zum Gebets-Botschafter!

In der Adventszeit starten wir mi unserem Fürbitte-Portal amen.de eine Postkartenaktion – jeder kann kostenlos mitmachen.
Das Logo von Sprinkle

Sprinkle: Unser Jesus.de Spendenprojekt im Advent

Ohne Evangelisation ist Glaube nicht denkbar. Wir als Jesus.de-Community unterstützen Sprinkle, die evangelistische Initiative unseres Verlagshauses, bis zum Jahresende als unser Spendenprojekt.
Schriftzug danke mit Blumen / Tulpen

Bundes-Verlag ist von Spendenbereitschaft überwältigt

Dutzende Spendeneingänge für die Keller-Sanierung hat der SCM Bundes-Verlag, zu dem auch Jesus.de gehört, in den vergangenen Tagen verzeichnet. Über 10.000 Euro sind mittlerweile zusammengekommen. Genug, um die Selbstbeteiligung bei den notwendigen Arbeiten mit Spenden stemmen zu können.
Jesus.de Homepage

Jesus.de erstrahlt in neuem Glanz

Nach monatelanger Vorbereitung haben wir heute unsere Webseite mit völlig neuem Look gestartet. Auch inhaltlich gibt es Veränderungen.

Relaunch-Blog (7): Mehr Jesus auf Jesus.de

In der Vergangenheit kamen die Jesus-Inhalte auf unserer Seite zu kurz. Mit dem Relaunch ändert sich das.