Kongresse & Events

Missionsveranstaltung Life on Stage platzt aus allen Nähten

5.700 Menschen haben in der vergangenen Woche die Evangelisationswoche "Life on Stage" in Dresden besucht. Viele von ihnen nutzen die Veranstaltung, um einen (Neu-) Anfang im Glauben zu wagen.
WENIGER-Logo

Gebetshaus Augsburg: „WENIGER“ findet online statt

Aufgrund der geltenden Corona-Einschränkungen wird die "WENIGER"-Konferenz als reines Streaming-Event durchgeführt. Inhalt und Form sollen unverändert bleiben.
Chormusical

Martin Luther King – Warum das Chormusical wichtig ist

Die Stiftung Creative Kirche denkt in Superlativen: Nicht weniger als insgesamt 2.400 Chorsänger waren am Wochenende bei der Uraufführung des Chormusicals "Martin Luther King" zu hören. Rund 2,5 Millionen Euro kostet die Tour durch Deutschland. Damit zeigt das Projekt beeindruckend, welche Kraft in der Ökumene steckt - und bleibt trotz diverser Schwächen durchaus sehenswert.
Scheinwerfer strahlen von einer blau-orange beleuchteten Konzertbühne in den Nachthimmel.

RTL zeigt mit „Die Passion“, wie Mission geht

Der Privatsender macht einer mutlosen Kirche vor, was sie tun muss: Dem Volk aufs Maul schauen! Die Zuschauer sind begeistert: "So wünsche ich mir Kirche."
Hoffnungsschimmer22

Hoffnungsschimmer22: Menschen in der Ukraine helfen

"Mitfühlen, beten, geben, helfen": Ein breites Netzwerk an Gläubigen ruft zum gemeinsamen Gebet und praktischer Hilfe für die Menschen in der Ukraine auf. Den Anstoß dafür soll eine digitale Benefizsendung an diesem Freitag (11. März) liefern.
Pilgerreise der Spitzen von EKD und Bischofskonferenz ins Heilige Land

Heinrich Bedford-Strohm: EKD-Ratsvorsitzender rechtfertigt sich gegenüber Kritikern

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (München), hat die Entscheidung gerechtfertigt, während des Besuchs auf dem Tempelberg in Jerusalem sein Bischofskreuz abzulegen. "Wir haben aus Respekt vor den Gastgebern gehandelt", sagte er am 28. Oktober vor Pressevertretern.
Alexander Klaws alias Jesus und Henning Baum alias Pontius Pilatus stehen auf einer Bühne. Im Hintergrund sieht man zwei Polizisten.

RTL will „Die Passion“ 2023 erneut aufführen

Etwa drei Millionen Zuschauer haben das Live-Musik-Event "Die Passion" auf RTL angeschaut. Der Privatsender plant eine Fortsetzung der Show im nächsten Jahr.
Ein Mann tätowiert eine Frau auf den Arm.

Tätowieren vor dem Altar

Markus Breuer nennt Tattoos mit christlichem Hintergrund "Glaubensbekenntnisse, die unter die Haut gehen". In einer katholischen Kirche in Frankfurt konnten sich am Wochenende Interessierte kostenlos christliche Motive stechen lassen.
MEHR-Konferenz 2017

„God is here“: 10.000 Besucher zur MEHR-Konferenz erwartet

Das Gebetshaus Augsburg lädt vom 4. bis 7. Januar 2024 wieder zur MEHR-Konferenz ein. Das zentrale Thema des Festivals ist die "Gegenwart Gottes im Alltag".
Tausende Menschen sitzen im Publikum.

Drei Fragen zum Willow-Leitungskongress

Am kommenden Donnerstag beginnt in Karlsruhe der erste Willow-Leitungskongress nach der Krise und dem Rücktritt von Bill Hybels. Wir haben Jörg Ahlbrecht von Willow Deutschland gefragt, wie sich dies beim Kongress widerspiegeln wird.