Gesellschaft

Berliner Stadtmission Gewalt gegen Frauen Opferberatung

Gewalt gegen Frauen: Berliner Stadtmission hilft „unsichtbaren Opfern“

Vergewaltigung oder anderweitige Gewalt durch den Partner wird selten bekannt. Dank der Berliner Stadtmission hat Lena es geschafft, gewaltvollen Beziehungen zu entkommen.
Grab Grabstein Tod Sterben Friedhof

Umfrage: Mehrheit der Deutschen glaubt nicht an Leben nach dem Tod

Der Deutsche Hospizverband befragt alle fünf Jahre Menschen zum Thema Sterben. Die Religion spielt für die Menschen dabei eine immer geringere Rolle.
OTC Band Messer Gewalt

Christlicher Rap gegen Messerstecher-Trend

Mehr als 50 Messerangriffe pro Tag hat es 2020 in Deutschland gegeben. In England sind es sogar doppelt so viele. Die christliche Rap-Band OTC zeigt Auswege aus der Gewaltspirale.
Christian Stäblein

Überblendung von Bibelversen: Bischof warnt vor Missverständnis

Eine biblische Inschrift am Humboldt Forum in Berlin soll überblendet werden. Laut Bischof Christian Stäblein liegt eine Fehlinterpretation vor.
Berge Schnee USA Flagge Natur

Umfrage: Deshalb sorgen US-Evangelikale sich nicht um Klimawandel

Evangelikale in den USA glauben, dass die Menschen in Gottes Auftrag die Erde bewahren sollen. Trotzdem machen sie sich unter allen US-Amerikanern am wenigsten Sorgen wegen des Klimawandels. Warum?
Luftbild eines Sees in Form von Füßern in einem Wald

Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit: Macht der Glaube einen Unterschied?

Eine aktuelle Studie untersuch die Einstellung von Christen zu Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit – und welche Rolle der Glaube dabei spielt.
Eva Maria Welskop-Deffa Präsidentin Deutscher Caritasverband

125 Jahre Caritas: Verband wird digitaler und internationaler

Der Deutsche Caritasverband hat sein 125-jähriges Jubiläum gefeiert. Künftig will der Verband analoge und digitale Hilfskonzepte stärker verknüpfen.
Tempolimit Autobahn

EKD-Synode beschließt Tempolimit für Dienstfahrten

Am letzten Tag der EKD-Synode in Magdeburg haben die Delegierten zahlreiche Beschlüsse gefasst. Über das Thema Tempolimit stritten die Mitglieder des Kirchenparlaments ausgiebig.
Judentum Davidsstern Holocaust

Holocaust: Zentralrat der Juden warnt vor Verblassen der Erinnerung

In der Reichspogromnacht am 9. November 1938 ließ das NS-Regime Synagogen niederbrennen und tötete mehr als 1.300 Menschen. Für viele Deutsche sei das Gedenken daran nur noch eine "lästige Pflicht", kritisiert Zentralrats-Präsident Josef Schuster.
Humboldt-Forum Berliner Schloss Bibelverse Überblendung Kunstprojekt

Allianz: Überblendung von Bibelversen kein Angriff auf Religionsfreiheit

Eine biblische Inschrift am Berliner Schloss soll im Rahmen eines Kunstprojekts überblendet werden. Die Evangelische Allianz in Deutschland ist nicht grundsätzlich dagegen, wünscht sich jedoch eine Beteiligung der Kirchen.