Gesellschaft

Heinrich Bedford-Strohm

Bedford-Strohm: Abschied auf Distanz

Nach sieben Jahren nimmt Heinrich Bedford-Strohm Abschied als EKD-Ratsvorsitzender. Er moderierte den Auftakt eines Reformprozesses, trat für den Schutz von Flüchtlingen ein. Zuletzt bestimmte die Corona-Pandemie seine Arbeit - und seinen Abschied.
Ruine einer Kirche

Evangelische Allianz: Konvertiten nicht abschieben

Die Evangelische Allianz kritisiert zum Gebetstag für verfolgte Christen das Ablehnen der Asylanträge von Konvertiten - obwohl diese sich aktiv am Gemeindeleben beteiligten. In ihrer Heimat drohe ihnen der Tod.
Kirchentagspräsident Thomas de Maiziere

Scharfe Kritik an de Maizière als Kirchentagspräsident

Der Kirchenkreis Jülich fordert in einem offenen Brief, die Wahl von Thomas de Maizière zum Kirchentagspräsident zurückzunehmen. Grund für die Kritik ist dessen Flüchtlingspolitik als ehemaliger Innenminister.
Ein Gruppe von Menschen sitzt im Kreis und betet mit gefalteten Händen.

Evangelische Allianz druckt spezielles Gebetsheft

Die Evangelische Allianz hat für den Weltweiten Gebetstag für verfolgte Christen ein spezielles Gebetsheft gedruckt - und betont die verändernde Kraft des Gebets.
Unglückliche Frau am Fenster

TV-Tipp: Warnung vor christlicher Sekte OCG

Simon Sasek, Aussteiger und Sohn des OCG-Gründers, warnt vor deren zunehmender Radikalisierung und der Gefahr für die Demokratie durch die Sekte.
Ein Mensch hält eine leere Metallschüssel.

Zahl der Hungersnöte steigt

Eigentlich will die internationale Gemeinschaft den Hunger bis 2030 besiegen. Dieses Ziel rückt derzeit in weite Ferne.
Hermann Gröhe

Hermann Gröhe: Politik braucht Religion

Der CDU-Politiker warnt vor zunehmender Säkularisierung. Gottvergessenheit gefährde die Würde des Menschen.
Einige Löffel stecken in einem senkrechten Holzstab. Auf jedem Löffel liegt eine Süßigkeit.

„Bevor wir den Löffel abgeben“

Was willst du unbedingt noch machen, bevor du stirbst? Die evangelischen Pastorinnen und Pastoren der Pop Up Church wollen diese Frage den Passanten in Hamburg anlässlich des Totensonntags stellen.
Mann und Frau mit Maske in einer Kirche

Gottesdienste von 2G-Regelung in Bayern ausgenommen

Der Gottesdienstbesuch in Bayern steht weiterhin jedem offen. Nur für kirchliche Veranstaltungen gilt die 2G-Regel.
Die Hände eines katholischen Priesters halten eine Hostie und einen goldenen Kelch für das Abendmahl.

US-Präsident Biden nicht vom Abendmahl ausgeschlossen

Die katholische US-Bischofskonferenz verzichtet auf ein Eucharistieverbot für Politiker wie Joe Biden, die das Recht auf Abtreibung befürworten. Die Bischöfe wählen jetzt einen anderen Weg, um Abtreibungsbefürworter vom Abendmahl fernzuhalten.