Glaube

Ein Mann tätowiert eine Frau auf den Arm.

Tätowieren vor dem Altar

Markus Breuer nennt Tattoos mit christlichem Hintergrund "Glaubensbekenntnisse, die unter die Haut gehen". In einer katholischen Kirche in Frankfurt konnten sich am Wochenende Interessierte kostenlos christliche Motive stechen lassen.
Eine Gruppe Mädchen sitzt vor einem Blumenbeet und unterhält sich.

Studie zu Evangelisation: Leitende missverstehen gläubige Jugendliche

Eine britische Studie hat Jugendleiter und Jugendliche zum Thema Evangelisation befragt. Dabei wurde deutlich, dass die befragten Gruppen unterschiedliche Schwerpunkte setzen.
Bank Kirchenbank Kirche Austritt Kirchenaustritt Einsamkeit

Schweiz: War die Pandemie ein Booster für Freikirchen-Austritte?

Während der Corona-Pandemie kam es in Schweizer Freikirchen zu einer kleinen "Austritts-Bewegung", schreibt Dorothee Adrian in einem SRF-Artikel. Zwei Gründe macht sie dafür geltend.
Ein Mann steht neben einem Teleskop und schaut zu den Sternen auf.

TV-Tipp: Der Blick ins All führt zu den großen Fragen des...

Der Physiker und Philosoph Harald Lesch sowie der Biologe und Jesuit Christian Kummer erkären, wie es zum Streit zwischen Astronomie und Religion kam und wie er sich lösen lasse.
Albtraum Angst Nacht Vögel

„Das Gefühl, dass etwas Dämonisches neben mir sitzt und mich anstarrt“

Celina leidet unter heftigen Albträumen und Schlafparalysen. Sie fürchtet sich davor, einzuschlafen – bis "Engel" die Dämonen in die Flucht schlagen.
Seiten einer Bibel werden umgeblättert.

Roter Faden durch die Bibel: Alles zielt auf den Retter Jesus

Die Bibel enthält 66 einzelne Bücher – alle sehr unterschiedlich. Was eint sie? Sie alle weisen hin auf Jesu Tod am Kreuz und seine Auferstehung.
Gebet Sonne Arme

Durchs Gebet das Gottesbild verändern

Unsere Wortwahl im Gebet hängt davon ab, ob wir Gott als liebenden Vater oder peniblen Buchhalter sehen, meint Gebetshaus-Gründer Rainer Harter. Aber: Unsere Gebete können unser Verständnis von Gottes Wesen erweitern.
Gebet Mann

Gebet für verfolgte Christen: „Alle leiden, wenn ein Glied leidet“

Einer von acht Christen weltweit wird wegen seines Glaubens verfolgt, schätzt die Weltweite Evangelische Allianz (WEA) - und ruft zum Gebetstag am 13. November auf.
Frieden Blumen Wiese Gras Frau

Warum erlebe ich Gottes Frieden nicht?

Tiere ersticken an Plastik, Krieg in der Ukraine, Hungersnöte, Tod. Doch nicht nur die Welt da draußen steht Kopf – auch die eigene kleine Welt gerät oft aus den Fugen. Aber Jesus verspricht uns doch seinen Frieden, oder? Wo also steckt der Frieden Gottes?
Zukunft Stadt Skyline

So können Christen die Zukunft lebenswert gestalten

Corona, Krieg, Demografie und Klima sind nur vier von vielen Krisen. Theologe Markus Müller meint: Um diese zu überwinden, müssten Christen bisher nicht Gedachtes bedenken.