Glaube

Popsänger Toni Kraus in einem roten T-Shirt vor einem roten Hintergrund.

Popsänger TONI findet nach Gesichtslähmung zu Gott

Popsänger TONI kommt schon als kleines Kind groß raus. Privat scheitern alle seine Liebesbeziehungen an Selbstzweifeln. Erst eine halbseitige Gesichtslähmung bringt ihn zu Gott zurück – und lässt ihn echte Liebe finden.
Schwester Gloria Cecilia Narváez in ihrem Heimatkloster in Kolumbien.

Ordensfrau nach fünf Jahren Geiselhaft in Freiheit

Schwester Gloria Cecilia Narváez war fast fünf Jahre in der Gewalt von Islamisten im westafrikanischen Mali. Mit Gott haderte sie trotz ihrer Gefangenschaft nicht.
Eine somalische Frau hält eine Kreuzkette zwischen ihren Fingern.

Weltverfolgungsindex: Christen in Afghanistan vom Tod bedroht

Im Weltverfolgungsindex 2022 beklagt das christliche Hilfswerk Open Doors die dramatische Situation von Christen in Afghanistan. Aber auch weltweit habe sich die Situation verschlechtert.
Logo Bibleproject

„BibleProject“ startet eigene App

Die App der US-amerikanischen Organisation soll helfen, die Bibel gewinnbringend zu lesen. Es gibt auch eine deutsche Version.
Roy Gerber sitzt mit seinen Hunden auf einer Steinmauer.

Roy schmeißt sein Millionärs-Dasein hin – und wird Therapiehundeführer

Roy Gerber besitzt einen BMW, eine Yacht und drei Firmen. Als er zum Glauben findet, verliert er alles – und entdeckt seine wahre Berufung.
Titus Müller im Grünen.

Titus Müller: „Leser merken genau, ob ein Autor sie belehren will“

Der Schriftsteller Titus Müller wechselt zwischen christlichem und säkularem Markt hin und her. Sein Glaube spielt immer eine Rolle. Mit seinen Romanen möchte er Menschen zum Nachdenken bringen.
Person von oben läuft in Richtung Licht

Endzeit: Was bringt die Zukunft?

Verlockend scheint es, aus den Endzeittexten der Bibel einen genauen Fahrplan für die Zukunft abzuleiten. Doch dabei können wir Entscheidendes verpassen, denn die Verse sprechen in unser Hier und Jetzt.
Anna, Maria und Liuba aus Charkiw stehen vor einer grünen Hecke.

Flucht aus der Ukraine: „Packt schnell eure Sachen, nehmt das Nötigste...

Anna, Maria und Liuba sind aus Charkiw geflohen. Sie reden offen über den Schock, den der Krieg in der Ukraine bei ihnen ausgelöst hat. Aber auch über das, was ihnen Hoffnung gibt.
Roman Kornijko und ein paar der Waisenkinder lachen in die Kamera.

Bomben auf Kiew: „In dieser Nacht sind die Kinder alle zehn...

Über Nacht flieht der Arzt Roman Kornijko von Kiew nach Freiburg. Um 157 Waisenkinder zu retten, lässt er seine Familie im Krieg zurück.