Kultur

Der mich sieht EJW Lied Jahreslosung 2023

Jahreslosung 2023: EJW bringt Pop-Song raus

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) hat einen Pop-Song zur Jahreslosung 2023 auf YouTube veröffentlicht. Das EJW komponiert seit 2012 jedes Jahr ein neues Lied.
Ein Screenshot des "Gamer Graveyard": Eine Steinkapelle umgeben von farbigen Grabsteinen.

Game over: Erster Friedhof für virtuelle Charaktere geht online

Der "Gamer Graveyard" ist ein Friedhof für virtuelle Charaktere. Online-Freunden, die vermisst werden, kann dort gedacht werden.
DJ FAITH

DJ FAITH: „Ich erlebe Gott im lauten, fetten Bass“

DJ FAITH brennt für seinen Job und tritt deshalb schon mal trotz Hexenschuss auf. Im Interview verrät er, was er macht, wenn mal keiner den nächsten Song feiert und wie er mit seinen Shows Menschen Türen zu Gott öffnen möchte.
Eine schwarze Fernbedienung liegt auf einem braunen Holztisch. Im Hintergrund sind bunte Kacheln auf einem Fernsehbildschirm zu sehen.

TV-Tipp: ARD-Themenwoche „Glauben, Wissen, Zweifeln“

Drei Tage lang beschäftigt sich die ARD damit, wie sich Religionen aktuell verändern. Dabei geht es unter anderem um Homosexualität, patriarchale Strukturen, Neuheidentum und das Verhältnis von Glaube und Wissenschaft.
Ein Mensch sitzt in der Wüste. Über ihm steht "David".

Nächster großer Hit nach „The Chosen“ in Arbeit

Ein südafrikanisches Animationsstudio arbeitet zusammen mit den Produzenten von "The Chosen" an einem David-Film. Das Ziel: Den meist geschauten Animationsfilm aller Zeiten produzieren.
Frau läuft mit Stöcken auf Feldweg

Möge die Straße uns zusammenführen (Irische Segenswünsche)

Was haben irische Trinksprüche und Kirchenmusik gemeinsam? Inspiriert durch irische Trinksprüche schrieb der Komponist Markus Pytlik Kirchenlied "Möge die Straße uns zusammenführen".
Lobpreis Gottesdienst

ChurchNight statt Halloween

In Mitteldeutschland feiern junge Christen den Reformationstag mit Lobpreis und Gemeinschaft. Die „ChurchNight“ soll die Reformation zeitgemäß vermitteln, ohne mit Halloween zu konkurrieren.
Petra Bob Hartmann John Schlitt

Christliche Rockband „Petra“: Wie Gott durch „teuflische“ Musik wirkte

Als sich 1972 die US-Rockband "Petra" formierte, hielten viele Christen ihre Musik für teuflisch. Heute zählt sie mit rund zehn Millionen verkauften Alben und vier Grammys zu den erfolgreichsten christlichen Bands aller Zeiten. Ein Gespräch mit Bandleader Bob Hartman.
Menschen tragen ein großes leuchtendes Kreuz durch eine Menschenmenge.

„Die Passion“: RTL sucht Kreuzträger für TV-Event

Zu Ostern inszeniert RTL zum zweiten Mal die Passion Christi als großes TV-Live-Event. Für die Veranstaltung in Kassel sucht der Sender noch Mitwirkende.
Online-Gottesdienst

Online-Gottesdienste: Einblenden von Liedtexten jetzt dauerhaft erlaubt

Gute Nachrichten für landeskirchliche Gemeinden, die ihre Gottesdienste online anbieten: Sie dürfen auch künftig urheberrechtlich geschützte Liedtexte einblenden.