Out of the box - die Jesus.de-Kolumne


Tom Laengner ist ein Kind des Ruhrgebiets – und Liebhaber von Kaffeetassen. Seine Lebensfrage lautet: Bin ich willens, Glaube, Hoffnung und Liebe in meine Welt zu bringen?

In seiner Kolumne „Out of the Box – Weil wir wunderbar gemacht sind“ schreibt Tom alle 14 Tage über Lebens- und Glaubensfragen, die ihn bewegen. Undogmatisch, geerdet und stets mit einem Augenzwinkern.


Die Kolumnen:

Espressotasse auf dem Tisch

Was ist zu tun bei Hitzefrei?

Das war diese Woche einfach zu heiß, um einen klaren Gedanken zu fassen. Wie er die Tage auch sinnerfüllt rumgekriegt hat, erzählt Tom Laengner in seiner Kolumne.
Kaffetasse

Essenz des Glaubens: Warum weniger als ein Prozent viel sein kann

Tom Laengner versteht vieles nicht, was in der Bibel steht. Zum Glück erklärt Jesus den christlichen Glauben in nur 49 Wörtern.
Kaffeetasse

Wohin führt mich die Jahreslosung 2022?

"Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen", heißt es in der Jahreslosung. Tom Laengner erinnert sich an Situationen, in denen sich Türen für ihn öffneten.
Kaffeetasse

Hab ich’s drauf abzugeben?

Bedürftigen zu helfen ist Teil der christlichen DNA - oder nicht? Tom Laengner stellt sich diese Frage bei einer Radtour - und fasst einen Entschluss.

Nachhaltigkeit: Bringt doch nichts?

Was kann ich als Einzelner für Nachhaltigkeit und gegen Umweltverschmutzung tun? Gefühlt oft nicht viel - aber doch einiges, meint Tom Laengner, und fragt: Gehört umweltbewusstes Handeln nicht zur Anbetung Gottes?
Kaffeetasse zur Kolumne

Essen Angst Seele auf?

Steigende Coronazahlen, Krieg in der Ukraine – da kann man schon Angst bekommen. Und doch sagte Jesus in der Bergpredigt: "Sorge dich nicht". Tom Laengner überlegt, wie er das zusammenbringen kann.
Kolumne 66

Was macht eigentlich der Heilige Geist so?

Für Tom Laengner schafft der Heilige Geist Klarheit im Leben und verspricht Abenteuer — eines davon wurde kürzlich durch eine Pizzaschachtel ausgelöst.
Kaffeetasse Tasse

Was tun, wenn ich stinke?

Krankenhaus, Operation, Müdigkeit – nichts geht mehr. Da muss Tom Laenger an Paulus und Silas denken, die ausgerechnet im Knast Gott lobten. Was war ihr Geheimnis?
Kaffeetasse

Warum sage ich es, wenn ich es nicht so meine?

In der Sportberichterstattung ist Häme oft das Salz in der Sprachsuppe. Da wird "gedemütigt", "abgestraft" oder "düpiert". Für das Spiel des Lebens sind solche Formulierungen jedoch denkbar ungeeignet, meint Tom Laengner.
Kaffeetasse zur Out of the Box Kolumne

Wurde dir heute der Heiland geboren?

Ein Linker spricht von Gotteskindschaft und Nächstenliebe im Umgang mit Ungeimpften – und bringt Tom Laengner damit ins Grübeln.