Werbung

Der Christliche Medienverbund KEP schreibt einen Nachwuchsjournalistenpreis 2015 aus. Der Verein zeichnet zum dritten Mal Beiträge aus, welche die Bibel, den christlichen Glauben und Kirche ins öffentliche Gespräch bringen.

Mit dem Preis für Nachwuchsjournalisten möchte der Christliche Medienverbund KEP junge Journalisten dazu ermutigen, sich publizistisch mit christlichem Glauben und Werten und ihrer gesellschaftlichen Bedeutung zu beschäftigen. Prämiert werden Beiträge, die diese Werte und die jüdisch-christliche Kultur als Grundlage der Menschenrechte aufzeigen. Die eingesandten Beiträge sollten überzeugende Beispiele von gelebtem Christsein thematisieren und auf diese Weise den christlichen Glauben, Bibel und Kirche in die Öffentlichkeit bringen.

Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert und wird am 23. April 2015 in der Französischen Friedrichstadtkirche in Berlin verliehen.

Werbung

Es werden nur Beiträge berücksichtigt, die zwischen 1. Januar und 30. Oktober 2014 in einem säkularen, deutschsprachigen Medium (Print/TV/Radio/Online) veröffentlicht wurden. Der Autor soll zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht älter als 28 Jahre gewesen sein. Jeder Bewerber darf bis zu zwei Beiträge einreichen.

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2014.