Mit den biblischen Kochrezepten aus „Von Falafel bis Zimtschnecke“ können Kinder nun einfache Gerichte nachkochen und dabei etwas aus der Welt der Bibel erfahren.

Werbung

Wie die Deutsche Bibelgesellschaft in einer Pressemitteilung informiert, sind die 20 Rezepte von Autorin Lisa Shoemaker inspiriert von biblischen Mahlzeiten und Geschichten. So geht es zum Beispiel um Jakobs Linsensuppe, die verbotene Frucht im Paradies oder das letzte Abendmahl, begleitet von Fragen wie: Wie und was haben Menschen zur Zeit der Bibel eigentlich gegessen, bzw. gekocht? Bei Gerichten wie einer Linsensuppe mit Mangold und Zitrone oder einem Feigendessert sollen die Kinder dann selbst zum Kochlöffel greifen können. Auch Grundlagen zum Einkaufen, Abschmecken und zur Benutzung von Küchengeräten sollen in dem Buch vermittelt werden.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein