Einmal im Jahr laden die großen christlichen Kirchen die Karlsruher Bundesjustiz zum Empfang. Die Festrede hierzu hielt dieses Jahr Erzbischof Georg Gänswein. Darüber berichtete die Onlineplattform Lega Tribune Online. Kirche und Karlsruher Justiz halten seit 2007 in dem „Foyer Kirche und Recht“, das vierteljährlich stattfindet, engen Kontakt. Kirchenfunktionäre und Juristen sprechen dabei unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Presse über Fragen von Ethik und Recht.

LINK: Kirche und Staat am „Scheideweg“

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein