Marty Sampson und Joshua Harris

Was Harris und Sampson mich über den Glauben lehren

Erst Joshua Harris, jetzt auch Marty Sampson: Im Abstand von nur wenigen Wochen haben gleich zwei bekannte Christen öffentlich gemacht, dass sie mit dem Glauben hadern. Das macht betroffen - aber gibt auch Mut.
Abend der Begegnung

Bunt, weit – und sehr lebendig

Nirgendwo sonst kann man die Vielfalt und Weite der evangelischen Kirche so gut kennenlernen wie beim Abend der Begegnung auf dem Kirchentag, findet unser Redaktionsleiter Daniel Wildraut.

Wir glauben doch nicht an den Osterhasen!

Sinkende Mitgliederzahlen in den Kirchen, na und? Unser Gastkommentator Marcus Tesch ist überzeugt: Auch im 22. Jahrhundert gibt es die Kirche noch. Denn ihre Botschaft ist unschlagbar.
Greta Thunberg Klimawandel

Greta Thunbergs Kampf gegen die Klimakatastrophe – David gegen Goliath?

Vor einem Jahr kannte kaum jemand Greta Thunberg. Inzwischen ist die 16-jährige Schwedin durch ihren Einsatz für den Klimaschutz weltbekannt. Ist es wie ein Kampf des kleinen David gegen den Riesen Goliath? Ein Gastkommentar von Bernd Hehner.
Spielkonsole

Christliche Videospiele: Was läuft da schief?

Wenn Kirchen und christliche Organisationen neue Wege gehen, um für (Neu-)Mitglieder attraktiver zu werden, dann ist das lobenswert. Wenn sie dazu noch die Vielfalt der Medien nutzen, ist das in der Theorie fantastisch. In der Praxis kann das jedoch oft ein Schuss in den Ofen, wie jüngst "Follow JC Go" zeigt. Der Grund: Christen versuchen zu oft, nach den Sternen zu greifen.
Kirche Gemeinde Misssion

Evangelische Kirche und Mission – da geht noch mehr!

40 Millionen Euro will die Church of England in missionarische Projekte investieren – in England, wohlgemerkt. Der Missionseifer der evangelischen Landeskirchen in Deutschland scheint im Vergleich dazu eher "gebremst". Ein Kommentar von Jesus.de-Redaktionsleiter Daniel Wildraut.
Kapelle in Berchtesgaden Weihnachten

Macht hoch die Tür: Ein Herz für „U-Boot-Christen“

Heiligabend tauchen sie in unseren Kirchen auf: die "U-Boot-Christen", wie einer meiner Freunde sie scherzhaft zu nennen pflegt; Menschen, die regelmäßig zum Gottesdienst kommen - genau einmal pro Jahr, am 24. Dezember. Wie sollen wir mit ihnen umgehen? Eine persönliche Geschichte mit Fremdschäm-Faktor.
Martin Luther

Der Drei-Punkte-Rettungsplan für christliche Feiertage

Einer Umfrage zufolge wünschen sich die meisten Berliner als neuen Feiertag den Reformationstag. Warum das für Christen noch lange kein Grund ist, die Füße hochzulegen, schreibt Nathanael Ullmann in seinem Kommentar.
Judentum Christentum Islam

„Allah unser“ – nur ein Titel?

Eine Gemeinde betitelt einen Gesprächsabend mit "Allah unser" - und erhält daraufhin mehrere Hundert erboste Nachrichten in den Sozialen Netzwerken. Gastkommentator Marcus Tesch empfindet Entrüstung an dieser Stelle als fehl am Platz.
Der Oberste Gerichtshof in Pakistan hat die wegen Blasphemie zum Tode verurteilte Christin Asia Bibi freigesprochen. Ein mutiges Urteil. Am Grundproblem ändert dies jedoch nichts. Ein Kommentar von Jesus.de-Redaktionsleiter Daniel Wildraut.

Pakistan: Mutiges Urteil, aber die Probleme bleiben

Der Oberste Gerichtshof in Pakistan hat die wegen Blasphemie zum Tode verurteilte Christin Asia Bibi freigesprochen. Ein mutiges Urteil. Am Grundproblem ändert dies jedoch nichts. Ein Kommentar von Jesus.de-Redaktionsleiter Daniel Wildraut.