Küchenplausch: Verschwörungsmythen und sexuelle Gewalt

0
Sarah Rauschenberger und Nathanael Ullmann stehen nebeneinander mit Kaffeetasse vor einem schwarzen Hintergrund.
Sarah Rauschenberger und Nathanael Ullmann - das Küchenplausch-Duo (Foto: Claudio del Rio)
Werbung

Der christliche Podcast Küchenplausch hat sich in der aktuellen Episode gleich zwei herausfordernde Themen vorgenommen: Verschwörungsmythen und Gewalt gegen Frauen.

Was mache ich eigentlich, wenn ein Freund Verschwörungstheorien auf WhatsApp teilt? Die Moderatoren Sarah Rauschenberger und Nathanael Ullmann haben das beide schon mal erlebt. Oft ist es anstrengend, gegen Verschwörungen zu argumentieren. Aber sollte man deshalb lieber nichts tun? Wie so oft haben die beiden Sprecher dazu sehr unterschiedliche Ansichten.

„Männerwelten“ diskutiert

Das Thema „Sexuelle Gewalt gegen Frauen“ ist durch das Video „Männerwelten“ der beiden Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in den medialen Fokus gerückt. Die beiden Fernsehmoderatoren haben in einer Sendung auf Pro7 eine Ausstellung inszeniert, die von Vergewaltigungen und übergriffigen Gesprächen berichtet. Das Fazit der Moderatoren: Das kann auch in christlichen Gemeinden passieren.

Werbung

Außerdem spricht das Duo noch über Gottesdienste während der Coronazeit und warum Danken alleine im Gebet nicht reicht. Der vollständige Podcast ist kostenlos auf dessen Homepage zu finden.

LINK: www.kuechenplausch-podcast.de

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein