Werbung

Zum 500. Reformationsjubiläum präsentiert das Bundesarchiv die neue Fassung des Stummfilms „Luther. Ein Film der deutschen Reformation“ (1927) von Regisseur Hans Kyser. Pianist Stephan Graf von Bothmer begleitet die Aufführungen musikalisch. Premiere ist am Samstag in Berlin.

Hier geht es zu mehr Informationen.