Weihnachtsfreude

Verena Keil (Hrsg): Weihnachtsfreude im Herzen

Wer ein kleines Mitbringsel sucht, gerne kurze Geschichten beim gemütlichen Beisam­mensein vorliest oder sich schon jetzt auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen möchte, dem wird dieses Büchlein gefallen.

Jörg Ahlbrecht: „Fitness für die Seele“

Eine Empfehlung als Einstieg in das Thema Seelsorge für alle jene, die sich bisher nur wenig um ihr Seelenheil/ihren Seelenfrieden kümmern konnten, da die äu­ßeren Umstände sie zu sehr in Anspruch genommen haben.

Magnus Malm: „In Freiheit dienen“

Magnus Malm ist hier erneut ein wichtiges Buch über Leiterschaft gelungen, das wärmstens zu empfehlen ist.

Tish Harrison Warren: „Gott wohnt in deinem Alltag“

Inspirierend, leicht lesbar und wohltuend, weil es den Blick für Gottes Gegenwart – nicht nur am Sonntag, sondern im 08/15-Alltag – öffnet!

Yvette Manessis Corporon: „Das Wunder von Errikousa“

Ein Buch über Mut und Widerstand, indem es um Menschen anderer Herkunft oder anderen Glaubens geht, das gerade in diesen Tagen wieder hochaktuell ist.

Elisabeth Bührer-Astfalk: „Gehalten – Das Andachtsbuch für Alleinerziehende“

Die Erkenntnisse von Frau Bührer-Astfalk über Gott stellen für jeden Leser einen Gewinn dar. Mir hat das Lesen so gut getan, dass ich es noch einmal in Ruhe studieren werde.

Hillsong Young & Free: All Of My Best Friends

Hillsong Y&F sind so etwas wie die 3. Hillsong-Generation. Der Auftrag: Fest verwurzelt im Glauben und mit dem Finger am Puls der Zeit die nächste Generation für Gott begeistern. Beides gelingt auf ihrem neuen Album.

Stryper: Even The Devil Believes

Auch nach 35 Jahren und 13 Longplayern zeigen die Metallegenden von Stryper noch immer große Leidenschaft für Rock'n'Roll und Jesus. Chapeau!
Gott kommt auch zum Ballermann

Tina Babig, Gernot Elsner (Hrsg.): Gott kommt auch zum Ballermann

Leseempfehlung für ein Buch mit Sommerfeeling, Abenteuer und Reiselust an goldenen wie auch tristen Herbsttagen. Vor allem aber ein Kaleidoskop an Gottes unendlicher Liebe und seinem heilsamen Wirken an den Menschen.
Gottes Fülle Cover

Julia Schlicht: Gottes Fülle erleben – Ideen für 12 Kleingruppentreffen

Ein erfrischend anderes Buch zum Gestalten von Gruppenabenden, kreativ und abwechslungsreich. Diese Autorin hat gute Ideen. Sehr zu empfehlen.

Heinrich Christian Rust: Tröstungen. Ein Gebetsweg durch die Offenbarung

Betend durch das Buch der Offenbarung – mit diesem einladenden Werk von Henrich Christian Rust eine persönliche Bereicherung für die Stille Zeit! Gerade wenn die Jahreszeit wieder trüber wird und Vergänglichkeit und Sterben in den Blick rücken.

Lecrae: Restoration

Lecrae ist eine Koryphäe des christlichen Hiphop. Zuletzt sprach er offen über eine nahende "Musikerrente" - dann veröffentlichte er mit "Restoration" sein persönlichstes und - wie wir finden - auch intensivstes Album.

Malte Detje: „Im Zweifel für Gott“

Wer einen zweifelnden Menschen begleiten möchte, findet hier gute Aussagen, die helfen können, einen neuen Weg des Glaubens zu beschreiten.

Angela Mahmoodzada: „Ein Wunder des Heiligen Geistes“

Ein kleines, lesenswertes Buch über Ursprung, Leben und Identität der Kopten in Ägypten. Zum Staunen, kritischen Lesen und als Ansporn zu eigenen Recherchen.
Buchcover mit Weintraube

Oliver Kircher: „Wein – Geschenk Gottes“

Eine gelungene Kombination aus Wein-Basics, ansprechenden Bildern und biblischen „Wein“-Geschichten. Dieses Buch hilft Menschen, auf den Geschmack zu kommen und liefert zudem noch Tipps für unterhaltsame Weinabende.

Kim Walker-Smith: Wild Heart (Live) 

Ihre Stimme prägte in den Nullerjahren den ersten Eindruck von Bethel Music: Kim Walker-Smiths neues Live-Album knüpft an die Leidenschaft der frühen Jahre an.
Der Baylon-Plan

Daniel Kowalsky: „Der Babylon-Plan“

Der Schreibstil des Autors ist sehr flüssig und ein echtes Lesever­gnügen. Aufgrund der aktuellen gesellschaftlichen Situation besonders lesenswert
Unterwegs mit dir

Sharon Garlough Brown: „Unterwegs mit dir“ – Geschenkausgabe

Ein kleines Büchlein mit wertvollen kurzen Impulsen, das einlädt, auf seinen Seiten zu verweilen, den Sätzen nachzuspüren, nachzudenken, mit Gott ins Gespräch zu kommen. Durch das ansprechende, leichte Layout macht es sich auch als Geschenk sehr gut.

Eva-Maria Admiral/Annette Friese: Schön ohne Aber

Ein Buch, das ungeheuer ehrlich ist und Hoffnung, Freude und Zuversicht vermittelt. Es macht Mut, sich den Zweifeln an seinem Körper und sich selbst zu stellen und bezeugt eine Fülle von gelungenen Veränderungen.

Damaris Kofmehl: Kämpferseele – die Stürme meines Lebens

Ein fesselnd geschriebenes Buch über ein ungewöhnliches Leben, das viel Stoff zum Nachdenken bietet.