Georg Schützler: „Glückhochacht“

Einmal mehr ist es Georg Schützler gelungen, mit dieser Auslegung biblischer Texte der spirituellen Sehnsucht der Menschen heute zu begegnen.

Arno Backhaus: „Ich habe mit nichts begonnen, aber das meiste habe ich noch“

Ehrlicher, authentischer, christlich orientierter Zitatenschatz zum Nachdenken, Schmunzeln und Lachen. "Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat", lautet ein Zitat. Dem ist nichts hinzuzufügen.

C. S. Lewis: „Durchblicke – Texte zu Fragen über Glaube, Kultur und Literatur“

Eine gute Einführung in das literarische Werk und Denken von C. S. Lewis – gleichzeitig auch eine lohnenswerte Ergänzung für Lewis-Insider. Allerdings alles andere als seichte Lektüre.

Peter Höhn: „Ganz ich sein.“

Wer sich seiner Identität als Gottes Kind und seiner Berufung bereits sicher ist, wird ein solches Buch wohl kaum zur Hand nehmen. Für alle anderen bietet es sehr hilfreiche und praktische Schritte, sich im Gespräch mit Gott dieser Frage zu nähern und selbst eine Antwort zu erarbeiten.

David Leonard: The Wait

Der Ex-"All Sons & Daughters"-Frontmann David Leonard überzeugt auf seinem Debütalbum mit nahbaren Glaubenserfahrungen, eingefasst in wunderschönen Folk-Worship.
Mission Zukunft

M. Diener, U. Eggers (Hrsg.): Mission Zukunft – zeigen, was wir lieben: Impulse für...

„Mission Zukunft“ ist ein absolut lesenswertes Buch für jeden, der sich mit dem Thema Gemeindebau und Gemeindeentwicklung beschäftigt. Das Buch ist eine richtige Fundgrube und dient zur Ermutigung durch die Erfahrungen anderer! Es werden Impulse gegeben, die helfen, die alte Botschaft aktuell und relevant zu machen, damit Wachstum, Neuaufbruch und Veränderung entstehen kann.

Amanda Lindsey Cook: House on a Hill

Das ist Bethel at its best: Amandas Songs sind persönlich genug, um echt zu sein, und universell genug, um für jeden zugänglich zu sein.

Sefora Nelson: „Denn du hörst mich“

Sefora Nelsen versteht es, mithilfe von Erzählungen aus ihrem eigenen Leben, Bibelgeschichten und eindrucksvollen Bildern das Vaterunser lebendig werden zu lassen. Eine leichte, ansprechende Lektüre, die sich auch für Andachten eignet.
Kostpaarzeiten

Georgia + Holger Mix: KostPaarZeiten – Das Andachtsbuch für frisch Verheiratete

KostPaarZeiten ist ein empfehlenswertes Buch für Eheleute und bestens als Hochzeitsgeschenk geeignet. Ich würde es am liebsten jedem auf den Traualtar legen.

Lydia Schwarz: „Die Kreuzträgerin: Heldendämmerung“

"Heldendämmerung" ist der dritte Band von "Die Kreuzträgerin". Er bietet viel Action und Liebe zum Detail, kommt jedoch mit relativ wenig plastisch beschriebener Gewalt aus. Das Buch ist jedem Leser ab Teenageralter zu empfehlen.