Victoria Arlen: Aufgetaucht

Die Biographie einer außergewöhnlichen jungen Frau, die sich aus dem „Locked-in-Sydrom“ zurück ins Leben kämpft und mit Mut, Energie und Durchhaltevermögen ihre Ziele verwirklicht. Ein spannendes, ermutigendes und motivierendes Buch.

Peter Dyckhoff: Ruhe finden in dir

„Ruhe finden in Dir“ ist ein Buch, das auffällt und stört im guten Sinn. Im Bücherregal ist es ein kleiner Schatz mit Gebets-Perlen, aufgereiht im hingebungsvollen und bewegten Leben des Autors.

Bernhard Meuser: Freie Liebe – Über neue Sexualmoral

Ein wichtiger Beitrag zu den aktuellen Fragen rund um Kirche und Sexualität. Der Autor bezieht mit überzeugenden Argumenten eindeutig Stellung für das Leben und für die Liebe. Sehr empfehlenswert!

Elisabeth Büchle: Winterleuchten am Liliensee

Der Roman ist weit davon entfernt, seicht zu wirken, zumal immer wieder spannende Handlungsstränge eingebaut werden. Man kann das Buch buchstäblich kaum aus der Hand legen.

Kevin Max: Revisiting This Planet

Kevin Max, Ex-dcTalk-Sänger und extravaganter US-Popstar, covert Songs von Larry Norman. Einfach, weil er seine Musik liebt. Und da ist es wieder: Dieses gewisse 70er-Feel ...

Arne Kopfermann: Auf zu neuen Ufern

Ein kopflastiges Buch, das zu wenig von Arne zeigt. Nichtdestotrotz ein guter Berater für jemand auf der Suche nach seinem eigenen Glauben.

Thomas Sjödin: Beginne jeden Tag wie ein neues Leben

Gut zu lesende, natürlich geschriebene, kurze und lebendige Texte mitten aus dem Alltag, die ermutigen und herausfordern.

Susanne Ospelkaus: Auf Wiedersehen, Elias!

Wer erwartet, Kindern Themen wie Leben, Tod und Ewigkeit durch das Vorlesen dieses Buches erklären zu können, wird enttäuscht. Wer einen eigenen, gefestigten Standpunkt und Vorstellung von Tod und Ewigkeit hat, idealerweise auf biblischer Grundlage, wie die Autorin sie versteht, wird eine sehr gute Hilfe für das Gespräch mit Kindern erhalten.
256 Mal Christ

Verena Keil, Nicole Schol (Hrsg.): Wie ich 256-mal Christ wurde – Wahre Storys für...

Eine Sammlung vielfältiger Erfahrungsberichte von Teens für Teens: einzigartig, persönlich und schonungslos ehrlich! Alle Erlebnisse eint ein wichtiges Leitthema: Gott liebt dich und du kannst ihm in jeder Situation des Lebens vertrauen!
Jim Elliot

Elisabeth Elliot: Im Schatten des Allmächtigen – Das Tagebuch Jim Elliots

Jim Elliot arbeitete als Missionar bei den Huaroani-Indianern in Equador. Im Januar 1956 wurde er, gerade einmal 28 Jahre alt, von ihnen getötet. Seine Tagebucheinträge erwecken seine Geschichte zum Leben.

Sebastian Cuthbert: zweifellos

Sebastian Cuthberts Debut ist ein wunderbares Singer/Songwriter Album mit Tiefgang und klarer Botschaft. Gänsehautgefahr inklusive.

Marco Politi: Das Franziskus Komplott

Ein interessantes Buch, aber wirklich keine leicht lesbare Lektüre. Geeignet für alle, die sich politisch interessieren und gern mit fundierten Einblicken hinter die Mauern des Vatikan schauen möchten.

Susanne Roll: Lisa – Im Zeichen der Weißen Rose

Ein Buch, dessen Inhalt gerade in unserer Zeit wieder aktuell ist und schon junge Leser motivieren kann, für ihre Überzeugungen einzutreten.

Lecrae: Restoration

Lecrae ist eine Koryphäe des christlichen Hiphop. Zuletzt sprach er offen über eine nahende "Musikerrente" - dann veröffentlichte er mit "Restoration" sein persönlichstes und - wie wir finden - auch intensivstes Album.

Andi Weiss (Hrsg.): Für mich bist du ein Wunder

Dieses Buch ist eine berührende Sammlung wahrer Glaubenszeugnisse. Ich bin froh, dass ich es gelesen habe.

Lars Mandelkow: Der Bullerbü-Komplex

Ein humorvoller Ratgeber, der von unnötigem Perfektionismus befreit und aufzeigt, dass manches erst richtig gut wird, wenn man es einfach mal gut sein lässt.

Künkler, Faix, Weddigen: Christliche Singles, Wie sie leben, glauben und lieben

Klare Leseempfehlung für Haupt- und Ehrenamtliche in den Gemeinden. Darüber hinaus ein Augenöffner für Singles - auch zur Horizonterweiterung - Ehepaare.
Sängerin und Vocalcoach Yasmina Hunzinger

Sängerin Yasmina Hunzinger: „Ich erlebe stark, wie Gott mich durchträgt“

Yasmina Hunzinger ist Sängerin, Songwriterin und Vocalcoach. Corona hat ihre Branche besonders hart getroffen. Im Interview erzählt sie, wie sich ihr Job verändert hat und was sie trägt.
Bible Art Journaling Workbook

Tabea Becker, Rebecca Sawatsky: Bible Art Journaling Workbook

Ein ansprechendes Arbeitsbuch für all diejenigen, die schon immer mal wissen wollten, was sich hinter Bible Art Journaling verbirgt und / oder ihre kreative Ader mit Gottes Wort in Verbindung bringen möchten.
Hope Songs Festival

„Hope Songs Festival“: Benefizkonzert für christliche Künstler am dritten Advent

Mehr als 80 Prozent aller Konzerte sind in diesem Jahr ausgefallen. Um christliche Künstlerinnen und Künstler zu unterstützen, gibt es deshalb am Sonntag (13. Dezember) ein großes Online-Benefizkonzert: Das HOPE SONGS FESTIVAL 2020 mit über 30 Einzelauftritten.