- Werbung -

for KING & COUNTRY: What Are We Waiting For?

- Werbung -

In den letzten Monaten und Wochen haben die Brüder Joel und Luke Smallbone aka for KING & COUNTRY immer wieder Songs veröffentlicht, die sich jetzt gebündelt auf diesem neuen Album wiederfinden. Die Texte der 13 Lieder zeigen, wofür das Herz der Jungs schlägt: Gemeinschaft, Wertschätzung und Glaube.

Mal laut mit starkem Bass und Schlagzeug hinterlegt, mal leise mit sanften Keyboard-Klängen singen die Musiker wichtige Wahrheiten in die Welt, die Ohrwurm-Potenzial haben. So wie die poppige Melodie von „Relate“. Hier geht’s darum, dass wir andere oft nicht verstehen: „I don’t know what it’s like to be you. You don’t know what it’s like to be me. But by the grace of God, we’ll see each other’s heart. Can you, can you relate?“ Gott schenkt, dass wir das Herz der anderen sehen und ihnen mit Verständnis begegnen können.

Für Fans von: Matthew West, Brandon Heath, TobyMac, MercyMe, Sanctus Real

reingehört_Erika Weiss

ZUSAMMENFASSUNG

Ein sehr gutes Album, das zeigt, dass christliche Musik musikalisch und textlich gleichermaßen punkten kann.
Vorheriger ArtikelLito Worship: Für Immer Da
Nächster ArtikelSkillet: Dominion

Zuletzt veröffentlicht

for KING & COUNTRY: What Are We Waiting For?Ein sehr gutes Album, das zeigt, dass christliche Musik musikalisch und textlich gleichermaßen punkten kann.