Mit LEGO die Bibel für Kinder lebendig werden lassen

0
Jona Minifigur mit Wal. (Foto: Jürgen Schmid / Geschenke zum Glauben)
Werbung

Die Corona-Beschränkungen sorgen in vielen Gemeinden weiterhin dafür, das kein oder nur sehr reduzierter Kindergottesdienst stattfinden kann. Auch das Jungscharprogramm und die Jugendarbeit leiden darunter. Um die biblische Botschaft trotzdem zu der jungen Generation zu bringen, verkauft Jürgen Schmid mit LEGO-Steinen nachgebaute Bibelszenen. Diese baut er mit Unterstützung seiner Familie in Handarbeit. Ursprünglich als Wander-Ausstellung geplant und durch die Pandemie verhindert, bietet Schmid inzwischen fast 50 verschiedene Szenen und Figuren an: von Jesus über Paulus und Abraham bis hin zu Adam und Eva.

Die Geschichte vom verlorenen Sohn, erzählt mit LEGO-Figuren.

Werbung

Ergänzend gibt es auch passende Comics und YouTube-Filme mit den Figuren. „Mich freut vor allem die sehr positive Resonanz, die ich bekomme. Es ist schön, an etwas arbeiten zu dürfen, was anderen eine Freude macht und dazu beiträgt, den Glauben zu stärken“, meint Schmid, der eigentlich Gemeindereferent in einer Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde ist.

Link: „Geschenke zum Glauben“

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein