Werbung

MOVO "Was Männer bewegt. Was Männer bewegen." – so heißt das christliche Männermagazin, das der SCM Bundes-Verlag Mitte Oktober auf den Markt bringt. Viermal im Jahr soll es einen einen breiten Themenmix aus Job, Technik, Wirtschaft, Sport, Glaube, Kirche, Ehe, Freundschaft, Familie, Psychologie und Wissenschaft bieten.

Der Zeitschriftenstart ist für den Verlag das Ergebnis eines langjährigen Dialogs mit Lesern der eigenen Zeitschriften und befreundeten Netzwerken. "Seit Jahren werden wir gefragt, wann wir endlich ein Männermagazin bringen", erklärt Verlagsleiter Ulrich Eggers. Es habe allerdings auch skeptische Stimmen gegeben: "Männer lesen nicht, das hörten wir immer wieder." Den entscheidenden Anstoß brachte schließlich das im Herbst 2013 erschienene Männerspecial "Ärmel hoch!", das, so Eggers, auf "viel positive Resonanz" bei der Zielgruppe gestoßen sei.

 "Männer lesen doch – nur eben nicht alles", davon ist MOVO-Chefredakteur Rüdiger Jope überzeugt. "Mitten aus dem Alltag muss es sein, relevant, praktisch, kurz und knackig – genau das macht ein gutes Männermagazin aus." Heinrich Derksen, Schulleiter des Bibelseminars Bonn und Mitglied des MOVO-Herausgeberbeirats, hält ein gutes Männermagazin für "überfällig". "Den Druck kennen Männer, Hilfe und Ermutigung fehlen aber häufig. MOVO soll helfen und unterstützten, nicht fordern und verpflichten."

Werbung

 Die erste Ausgabe von MOVO wird mit einer Auflage von 250.000 Exemplaren im gesamten deutschsprachigen Raum über Multiplikatoren, christliche Buchhandlungen, (Kirchen-) Gemeinden, Vereine und Netzwerke vertrieben. Dem Beirat des Magazins gehören 28 christliche Männer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an.

 Weitere Informationen über das Magazin und Möglichkeiten für Vorbestellungen finden Sie hier
___

 MOVO erscheint im SCM Bundes-Verlag, zu dem auch Jesus.de gehört.

(Quelle: jesus.de)