von Mark Ryan_NRT, Staff Reviewer
Übersetzung: Karen Kersten

Was du wissen solltest:
Als Mitglieder des Bethel Music Collective bereichern Paul und Hannah McClure, zusammen bekannt als The McClures, seit 2015 die christliche Musikwelt mit ihrer von Herzen kommenden Anbetungsmusik. The Way Home ist The McClures‘ erstes Full-Length-Album und verbindet ihren vertrauten akustisch geprägten Worship mit einem modernen Country-Stil.

Wie es sich anhört:

Schon der erste Akkord auf „Now I See“, dem ersten Song auf dem Album, begrüßt uns mit der positiven Attitude einer geschlagenenen Gitarre, die bald von einer Orgel und einer hämmernden Kick-Drum begleitet wird. Klanglich erinnert das stark an irische Volksmusik: Der Klang der Orgel, der zweistimmige Gesang, ein verstimmtes Klavier, chorische Passagen, das akustische Instrumentarium, in dem natürlich auch die Steel-Gitarre nicht fehlen darf. Das alles ergibt ein organisches, natürliches Klangbild, in das man tief eintauchen kann.

Geistliche Highlights:

Als ein Album, das sich auf Anbetung konzentriert, führt uns jeder Song durch eine Vielzahl von Emotionen. Ob Sich-Aufgeben bei „Believe In You“ oder Freiheit bei „Gone“, wobei letztere sogar die in Christus gefundene Freiheit mit einem fröhlichen Pfeifen ausdrückt. „Tender Hurricane“ ist eine Metapher für die Kraft, die in der noch kleinen Stimme Gottes steckt. Dieses Lied erlaubt es dem Zuhörer, sich etwas Stummes und Unsichtbares als etwas unmöglich Großes und unfassbar Lautes vorzustellen.

Bestes Lied:

In my weakness you are strong, In my weakness you are beautiful, I will rest, I will rest, In the night you are my song, in the silence, you sing on and on, I will rest, I will rest…” (In meiner Schwäche bist du stark, in meiner Schwäche bist du schön, ich werde ruhen, ich werde ruhen, in der Nacht bist du mein Lied, in der Stille, du singst immer weiter, ich werde ruhen, ich werde ruhen….) Diese Zeilen sind der Anfang von “Holding On To You.” Es ist das schlichteste und zugleich straighteste Lied auf diesem Album mit einer starken Message: Wie wichtig es ist, in jeder Phase des Lebens an Jesus festzuhalten.

Für Fans von:

John Mark und Sarah McMillan, Brian und Jenn Johnson, Jonathan David und Melissa Helser, Pat Barrett

zurück zur Musikseite

In Partnerschaft mit

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
The McClures: The Way Home (Deluxe)

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein