von MarkRyan_NRT, Staff Reviewer
Übersetzung: Karen Kersten

Was du wissen solltest:
Wild Harbors ist das Projekt der Ehepartner Jenna und Chris Badeker. Ihr Debütlabum Monument ist ein herrlich erfrischendes Album, das sich mit Themen wie Ehe, Trauer, Glaube und Hoffnung beschäftigt.

Wie es sich anhört:
Wild Harbors besticht mit einem Indie-Folk-Vibe, der durchsetzt ist mit einem Throwback 80s Sound. Die eklektischen Sounds spielen perfekt mit dem Gesang. Die Stimmen des Duos harmonieren wunderbar miteinander: beide verfügen über einen großen Stimmumfang und heben sich gut voneinander ab, egal wer der Leadsänger bei dem Track ist.

Geistliche Highlights:
„Abigail“ ist ein zutiefst bewegendes Gebet, das auf einem Kampf basiert, den Familienfreunde hatten. Als ihre Zwillingstöchter geboren wurden, hieß es, eine Tochter würde nicht überleben. Abigail überlebte doch und das Lied ist das Gebet und das Lob um diese mächtige Bewegung Gottes.
„Battle“ konzentriert sich auf die geistliche Kriegsführung. Es ist ein gewaltiges Bekenntnis zur Schwäche und gleichzeitig ein Vertrauen in den Erlöser, der diesen Kampf für uns führen kann.

Bestes Lied:
„Come Clean“
bekam meine Stimme für den besten Song, als ich die letzte Zeile hörte: „Freedom is the presence of the right restrictions“ (Freiheit ist das Vorhandensein der richtigen Einschränkungen.) Dieser Track spricht dafür, sich von unnötigem Lebensballast zu befreien und auf das absolute Minimum dessen zurückzukommen, was wir im Leben brauchen. Die einfache Botschaft: „Cut back what you want/Get back what you need,“ (Verringere, was du willst/bekomme, was du brauchst,) erinnert mich an ein vergangenes Leben auf der Suche nach mehr, wenn das, was ich wirklich brauchte, viel weniger war.

Für Fans von:
John Mark und Sarah McMillan, Josh Garrels, Josh White, The Brilliance, Gungor, All Sons & Daughters

zurück zur Musikseite

Anzeige

In Partnerschaft mit

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Wild Harbors: Monument

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein