- Werbung -

Ralf Meister ist neuer Abt für das Kloster Loccum

- Werbung -

Landesbischof Ralf Meister aus Hannover ist neuer Abt des traditionsreichen Klosters Loccum bei Nienburg. Der 58-jährige Theologe wurde am vergangenen Samstag in einem festlichen Gottesdienst in der Klosterkirche in sein neues Amt eingeführt, wie das Kloster auf seiner Homepage mitteilte. Meister tritt die Nachfolge von Horst Hirschler (87) an, der das Amt 20 Jahre lang innehatte.

Unter den Gästen war auch Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), der ein Grußwort sprach. Eigentlich sollte die Einführung schon im Mai stattfinden, sie wurde aber aus Gründen des Infektionsschutzes verschoben. Meister wird das Amt parallel zu seinen Aufgaben als Landesbischof in Hannover ausüben.

- Werbung -

Das Kloster gilt als spirituelles Zentrum der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, der größten protestantischen Landeskirche in Deutschland. Es leben heute keine Mönche mehr im Kloster, stattdessen werden dort Pastoren und Pastorinnen ausgebildet.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht