- Werbung -

„Theologischer Aufbruch“: Jürgen Moltmann geehrt

- Werbung -

Der Theologe Jürgen Moltmann (91) hat am Sonntag den „Tutzinger Löwen“ der Evangelischen Akademie Tutzing erhalten. Moltmann gilt als einer der bedeutendsten evangelischen Theologen des 20. Jahrhunderts. Er wurde durch seine „Theologie der Hoffnung“ bekannt, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Wie der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm in seiner Laudatio sagte, wurde dieses Werk Moltmanns zum Symbol für einen theologischen Aufbruch mit nachhaltigen Wirkungen auf die Gesellschaft.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht