„Voneinander zu lernen ist kein Zeichen der Schwäche, sondern ein Zeichen der Stärke“, schreibt Lothars Krauss in seinem Leiterblog und ermutigt dazu, Netzwerken beizutreten. Er nennt globale Beispiele, erzählt aber auch von der Netzwerkarbeit der Kirchen in seiner Region. Das Ziel? Ein Segen zu werden für viele Menschen.

Den kompletten Beitrag könnt ihr hier im Leiterblog lesen

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein