OM verlegt Freundestreffen ins Internet

0
Daniel Kallauch
Daniel Kallauch (Foto: Daniel Kallauch)
Werbung

Das Freundestreffen von OM (Operation Mobilisation) Deutschland findet in diesem Jahr online statt. Das Motto am 28. Juni lautet „Menschen – Länder – Emotionen – Dein Schlüssel in die Welt“. Das Treffen beginnt am Sonntagvormittag um elf Uhr mit einem Auftaktevent mit OM-Mitarbeiter und Musiker Bill Drake. Er wäre auch der Hauptredner bei der Präsenzveranstaltung gewesen. Um zwölf Uhr gestaltet der Entertainer Daniel Kallauch das Kinderprogramm, während die Eltern bei einer Kochshow das Mittagessen vorbereiten können.

Von 13 bis 15 Uhr folgen insgesamt sechs Workshops und Seminare. Angeboten werden beispielsweise ein Entdeckerbibelkurs, Sport und Kunst. Um 16 Uhr schaltet das Programm live zum OM-Schiff Logos Hope. Dabei haben die Zuschauer die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Den Abschluss macht eine Gebetszeit um 17 Uhr. Das Programm ist über die Webseite von OM Deutschland und deren YouTube-Kanal abrufbar.

OM setzt sich laut Eigenaussage für „dynamische Gemeinschaften von Jesus-Nachfolgern“ unter den am wenigsten Erreichten ein. Das geschieht durch Evangelisation, Katastrophenhilfe, Entwicklungszusammenarbeit, Gemeindegründung, dem Einsatz für Menschenwürde sowie durch Training und Mentoring. Weltweit hat das Hilfs- und Missionswerk über 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, einige davon auf dem Hochseeschiff Logos Hope. (nate)

Werbung

LINKS:
Webseite von OM Deutschland
YouTube-Kanal von OM Deutschland

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein