Podcast Aufnahme
avdyachenko / iStock / Getty Images plus
Werbung

Die evangelische Akademie im Rheinland lädt am 4. September (15 bis 18:30 Uhr) zum theologischen Blog- und Podcasttreffen ein. Coronabedingt findet die Veranstaltung online in einer Zoom-Videokonferenz statt (deutsches Data-Center). Die Teilnahme ist kostenfrei.

In den thematischen Impulsen soll es diesmal um das theologische Bloggen im Spannungsfeld zwischen Kirche und Gesellschaft gehen. „Warum erzielen viele kirchliche Veröffentlichungen und Blogbeiträge kaum Reichweite über den kirchlichen Raum hinaus?“ Dieser Frage widmet sich die Politikwissenschaftlerin Antje Schrupp, Bloggerin und Chefredakteurin von „Evangelisches Frankfurt und Offenbach“. Die evangelische Theologin Frederike van Oorschot, Leiterin des Arbeitsbereichs Religion, Recht und Kultur an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST), geht der Frage nach, inwieweit digitale Räume wie Blogs, Podcasts, Foren, Twitter und Facebook die theologische Arbeit verändern.

Nach den beiden Impulsvorträgen bsollen drei „Breakout-Rooms“ Gelegenheit zum Gedankenaustausch und zur Vernetzung bieten.

Werbung

Mehr Infos: #theobloggerInnen: Onlinetreffen

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein