Sabine Herold: „Diamanten am Weg“

0

Die kurzen Berichte von Menschen, denen Gott in schwierigen und brenzligen Situationen begegnete, sind wirklich „Diamanten am Weg“. Sabine Herold, reformierte Pfarrerin, Rednerin bei Frauenfrühstückstreffen, Ehefrau und Mutter von drei Kindern, hat diese 26 Lebensberichte gesammelt und in einem kleinen Buch veröffentlicht. Jeder Bericht wird durch ein passendes Bibelzitat abgeschlossen. Ein Gebet oder eine Meditation leitet zum nächsten Erfahrungsbericht über. Dadurch wird der Leser zum Innehalten und Nachdenken motiviert.

„Alles menschliche Leben ist Begegnung“ wird Martin Buber im Vorwort zitiert. Und so ist auch Gottes Wirken eine einzigartige Begegnung, ein Diamant, der im Leben dieser Menschen leuchtet. Sie berichten von Hilfe in Depressionen, Krankheit und bei Arbeitslosigkeit, von scheinbaren Zufällen, von Zukunftsängsten und finanziellen Sorgen, von Schwierigkeiten mit Eltern oder Kindern, von großen und kleinen Wundern im Alltag, eben von Gottes Eingreifen in ihr Leben.

Jeder einzelne Bericht zeugt von Gottes Liebe und Fürsorge zu den Menschen, von der Möglichkeit, diesem Gott persönlich zu begegnen. Und Gott begegnet jedem dieser Menschen auf eine besondere Art und Weise, genauso, wie es für die jeweilige Person richtig und hilfreich ist. Manchmal merkt der Schreiber sofort Gottes Nähe, manchmal erst im Nachhinein, dass Gott seine Hand im Spiel hatte und alles zum Guten lenkte. Und wenn er diese Menschen nicht alleine gelassen hat, so wird er auch mich nicht allein lassen. Somit macht mir das Buch Mut, wieder mehr mit diesem allmächtigen und großartigen Gott zu rechnen und mich auf ihn einzulassen. Es zeigt, dass Gott keine Idee oder Hirngespinst ist, sondern real und lebendig und in unser Leben eingreift.

Von Brigitte Keune

Leseprobe (PDF)

Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
ISBN: 978-3-86827-716-6
Seitenzahl: 144
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Sterne