Sharon Garlough Brown: Unterwegs mit dir

0

Das Buch handelt von vier ganz unterschiedlichen Frauen, die sich in einem Glaubenskurs kennenlernen. Jede bringt ihre eigene Vorgeschichte mit, lebt in einer schwierigen Phase ihres Lebens (auch wenn sie sich dessen gar nicht bewusst ist), jede hat andere Vorstellungen. Es ist spannend, mitzuerleben, wie sie sich näher kennenlernen, die Gründe zu erfahren, warum sie sich überhaupt auf diese Glaubensreise eingelassen haben. Es werden immer wieder Kindheitserinnerungen beschrieben, welche die Frauen u. a. verdrängt haben, die aber viele Verhaltensmuster erklären. Trotzdem ist das Buch nicht unübersichtlich, auch wenn es zwischen den Frauen hin- und herspringt.

Ich musste mir immer wieder in Erinnerung rufen, dass es sich um einen Roman handelt, nicht um einen Ratgeber, in dem es darum geht, das Vertrauen zu Gott zu vertiefen. Trotzdem bin ich viele Stationen in diesem Buch persönlich mitgegangen, habe neue Wege des Betens ausprobiert.

Die Autorin ist Pastorin und hat viele Erfahrungen und Erlebnisse mit in dieses Buch einfließen lassen. Es hat mich emotional berührt, wie diese ganz unterschiedlichen Frauen sich näherkommen, sich auf dieser Glaubensreise unterstützen, auch bereit sind, eingefahrenes Denken und auch Vorurteile zu überdenken und mit Hilfe des Heiligen Geistes zu korrigieren. Ein Buch, das Mut macht, auch mal einen neuen Weg auszuprobieren.

Die Frauen in diesem Roman sind sehr realistisch beschrieben, ich habe mich in vielen Situationen wiedergefunden, habe mitgelitten und mitgelacht.

Verlag: Gerth Medien
ISBN: 978-3-9573421-6-4
Seitenzahl: 432
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Bewertung