Werbung

Am 20. Mai erscheint der neueste Kinofilm der Narnia-Reihe auf DVD. Erstmals gibt es auch eine Sonderedition für den christlichen Markt. Darin enthalten sind Erklärungen zu den christlichen Motiven im Film.

„Narnia – Die Reise auf der Morgenröte“ ist der dritte Teil der Filmreihe, die auf den Büchern des christlichen Autors Clive Staples Lewis (1898 – 1963) basieren.

Der Streifen kam am 16. Dezember 2010 in die deutschen Kinos. Die Geschwister Lucy und Edmund Pevensie gelangen darin mit ihrem Cousin Eustachius Knilch durch ein Gemälde, welches ein Schiff zeigt, in das Königreich Narnia. Sie landen auf eben jenem Schiff namens „Morgenröte“, das unter dem Kommando von König Kaspian X. steht. Narnia kann nur durch eine Reise zum Löwen Aslan gerettet werden.

Werbung

Der christliche Verlag SCM Hänssler liefert die DVD mitsamt einem Booklet aus, in dem christliche Motive erklärt und Anregungen zu Gesprächen in Hauskreisen und  Glaubenskursen gegeben werden.

„Viele Kinogänger nehmen die Narnia-Geschichten einfach als Fantasy-Unterhaltung wahr. Auf einen zweiten Blick lassen sich jedoch Parallelen zum christlichen Glauben entdecken“, teilte der Verlag mit. Der Autor der originalen Buchreihe habe in die Geschichten viele Motive und Symbole einfließen lassen, die biblische Wahrheiten verdeutlichten. „Im Film ‚Die Reise auf der Morgenröte‘ kommen Themen wie Erlösung, Umgang mit Versuchung, Identität und Neuanfang vor, die bildgewaltig veranschaulicht werden“, so der Verlag mit Sitz in Holzgerlingen. Das Booklet der DVD erläutere diese Themen und verknüpfe sie mit entsprechenden biblischen Texten.

Fox Home Entertainment
Narnia
DVD, Nr. 210.206
14,95 Euro

(Quelle: epd)