Was bedeutet das?

Diese Worte spricht Gott zu Israel in einer Zeit, als Gottes Volk sich „verirrt“ hat. Sie haben seine Gebote verworfen und stattdessen angefangen, sich gegenseitig auszubeuten. Gott kündigt an, sie dafür zu bestrafen, damit sie endlich merken, wie viel bei ihnen falsch läuft. Und gleichzeitig verspricht er ihnen bereits, sich nicht von ihnen abzuwenden und ihnen zu helfen, sobald sie bereit sind, seine Hilfe wieder anzuwenden. Gott verwirft uns nicht, auch da, wo wir ihn verwerfen.