Die schönsten Taufsprüche (6/25)

Was bedeutet das?

Wenn ich mich durch unbekanntes Gebiet bewege, dann orientiere ich mich an Wegweisern, meinem Navi oder Menschen, die schon einmal dort waren. Jesus kennt den Weg, der vor dir liegt. Wenn du mit ihm gehst, wirst du dich nicht verirren und auch schwierige Wegstrecken schaffen, denn Jesus weiß nicht nur, wie sie zu bewältigen sind, sondern auch, dass sie wieder vorbeigehen.