Theologische Hochschule Gießen macht Weg zum Doktor frei

0
Zwei Menschen sitzen am Schreibtisch. Vor ihnen liegen Papiere, hinter ihnen steht ein Bücherregal.
Prof. Roel Kuiper (l.) von der TU Kampen und Prof. Stephan Holthaus von der FTH Gießen unterzeichnen die Kooperation. Foto: FTH Gießen

An der Freien Theologischen Hochschule Gießen (FTH) können Doktorand*innen jetzt in evangelischer Theologie promovieren. Möglich ist das dank eines kooperativen Promotionsprogramms mit der Theologischen Universität Kampen (TU). Die Doktorand*innen werden von zwei fachlich ausgewiesenen Professor*innen begleitet, wie die Hochschule mitteilt. Den Doktortitel verleiht dann die TU Kampen, da die Gießener Hochschule selbst kein Promotionsrecht hat. Die FTH arbeitet derzeit noch an weiteren Kooperationsvereinbarungen mit geeigneten Partnerhochschulen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein