China Flagge
Die Flagge von China.
Werbung

Jeden Tag unterziehen sich in China etwa 30.000 Frauen einem Schwangerschaftsabbruch, obwohl die „Ein-Kind-Politik“ 2015 gelockert wurde. Gründe dafür sind die schlechte Sexualerziehung und strenge Gesetze: Die Schwangerschaft einer Frau unter 20, die Schwangerschaft einer nicht verheirateten Frau oder eine dritte Schwangerschaft sind Gründe für Zwangsabtreibung beziehungsweise Geldstrafen und für soziale Ausgrenzung.

Die Autorin Marjolaine Grappe dokumentiert in ihrem Film Staatsziel Abtreibung. Chinas mörderische Familienpolitik, was Eltern und vor allem Mütter in China durchmachen. 3sat strahlt die Dokumentation am Mittwoch, 2. August um 21 Uhr aus.