Verena Keil: „Post vom Himmel. Wahre Geschichten für Teens“

0

„Post vom Himmel“ sind 25 sehr persönliche Berichte über das besondere Eingreifen Gottes. Die jungen Menschen berichten aus ihrem Leben von Wundern, Gottes Ratschlägen, Heilungen und immer wieder von Gottes Reden durch Bibelverse, Gedanken, Predigten und besondere Umstände. In jedem dieser Bericht zeigt sich Gottes Liebe zu den Menschen und sein persönlicher Umgang mit jeder einzelnen Person. Denn Gott ist kreativ. Er findet immer einen Weg, uns seine Hilfe anzubieten, sei es durch ein hilfsbereites Ehepaar, das sich um einen Verletzten kümmert, sei es durch Bewahrung bei einem Raubüberfall oder durch einen Esel, der vor wilden Hunden rettet.

Die persönlichen Zeugnisse  berichten von hoffnungslosen Situationen, in denen Gott eine neue Perspektive zeigt, von Zweifeln und Gewissheit, von Schwäche und Stärkung, von Feigheit und Mut und vor allem von Umkehr aus einem verkorksten Leben hin zu einem Leben unter Gottes Führung. Die lebendig geschriebenen und authentischen Berichte sind manchmal zum Schmunzeln, manchmal zum Weinen berührend, aber immer ermutigend, sich selbst Gottes Führung anzuvertrauen und sich auf Gott zu verlassen. Jeder Bericht wird ergänzt mit einem zum Thema passenden Bibelvers und einigen Fragen zum Nachdenken. Dazwischen gibt es noch einige Gedichte.

Auch für Ältere geeignet

Das Buch ist in einfachen Sätzen geschrieben – so, als würden die jungen Autoren persönlich zum Leser sprechen. Und obwohl das Buch den Untertitel „Wahre Geschichten für Teens“ trägt, habe auch ich es als „Mittelalte“ mit Freude gelesen. Gut geeignet ist es als Gottesdiensteinleitung, denn die vielfältigen Themen passen zu vielen Predigten und die kurzen Geschichten lassen sich gut vorlesen. Auch für einen Jugendkreis eignet sich dieses Buch als Einstieg ins Thema.

Werbung

Für alleinlesende Teens ohne christlichen Hintergrund scheint mir das Buch nicht wirklich geeignet, da in den meisten Geschichten ein christliches Vokabular zum Verständnis notwendig ist. Aber Christen, die gerade eine Dürrezeit durchmachen, können durch diese Geschichten wieder ermutigt werden, neu mit Gott durchzustarten.

Von Brigitte Keune

Leseprobe (PDF)

Verlag: Gerth Medien GmbH
ISBN: 978-3-9573463-6-0
Seitenzahl: 176
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
5

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein