Verena Keil (Hrsg): Weihnachtsfreude im Herzen

0

Der Untertitel zu diesem Büchlein lautet: „Geschichten und Gedanken für die schönste Zeit des Jahres“ und beschreibt damit sehr treffend, welch einen bunten Strauß Verena Keil hier für ihre Leserinnen und Leser zusammengetragen hat.

Das Buch bietet Geschichten von Engeln, vom schwar­zen Schaf, von Weihnachten mit Charlie Brown oder Weihnachten in Dubai, dazu manches Gedicht und auch Liedtexte. Viele unterschiedliche Autoren haben ihre Erlebnisse oder auch Erdachtes der Advents- und Weihnachtszeit zu Papier gebracht, regen zum Nachdenken an, lassen auch mal schmunzeln und verströmen immer wie­der Trost und Hoffnung, Freude und Zuversicht. Zum Ende hin erscheint dann unter dem Titel „Tipps für den Heiligen Abend“ die Empfehlung: „Beenden Sie den Abend damit, ein selbst erfahrenes Weihnachtserlebnis zu er­zählen (oder lesen Sie Texte aus diesem Buch vor …).“

Die Geschichten sind alle kurz ge­fasst und lassen sich tatsächlich einzeln gut und schnell lesen oder vorlesen. Jede Ge­schichte ist anders und somit gibt es für unter­schiedliche Gelegenheiten passende Texte. Mich haben diejenigen Geschichten besonders berührt, die Menschen selbst erlebt haben und berichteten, wie sie unter schwierigen Umständen doch noch ein frohes Weihnachtsfest und tiefen Frieden erleben konnten. So strahlt also das Licht von Weihnacht in unseren Alltag hinein.

Werbung

Von Ingrid Bendel

Leseprobe (PDF)

Verlag: Gerth Medien
ISBN: 978-3-9573459-0-5
Seitenzahl: 144
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
5

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein