Verteilaktion evangelistischer Zeitung geplant (pro)

0
Zeitung steckt im Briefkasten
Symbolild: pixabay
Werbung

Ein Bündnis von Initiativen plant für die Tage vom 3. bis zum 9. November die evangelistische Verteilaktion „Deine Nächsten sind es wert“ in Berlin, wie das Medienmagazin pro berichtet. Der Zusammenschluss von Global Outreach Deutschland, der Evangelischen Allianz Berlin und Gemeinsam für Berlin will mit Hilfe lokaler Gemeinden eine evangelistische Zeitung in „Bild“-Aufmachung an alle Haushalte verteilen. Die verteilte Zeitung soll dann eine Grundlage bilden, um mit Menschen im persönlichen Umfeld über den Glauben ins Gespräch zu kommen und durch „lebensnahe evangelistische Geschichten die beste Nachricht zu entdecken“, heißt es auf der Website der Aktion.

Die Verteilzeitung (Foto: livenet)

Interessierte Gemeinden können ihre Postleitzahlengebiete „adoptieren“, um dort die Zeitung „life.de print“ zu verteilen und individuelle Flyer beilegen, um auf sich aufmerksam zu machen. Auch Gemeinden außerhalb Berlins können „life.de print“ im Rahmen von „Gemeinsam Deutschland Erreichen“ bestellen. Die Aktion wurde 2016 von Global Outreach Deutschland initiiert, seitdem wurden laut Angaben der Verantwortlichen mehr als 16 Millionen Zeitungen bestellt.

Link: Berlin: Christen planen Verteilaktion evangelistischer Zeitungen (pro)

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein