Vulkanausbruch in Guatemala: Im Gottesdienst vom Lavastrom überrascht

0

Über 100 Menschen kamen vor zehn Tagen bei einem schweren Vulkanausbruch in Guatemala ums Leben. Pastor Hans-Claus Ewen lebte selbst einmal in dem mittelamerikanischen Land. Im Medienmagazin pro erzählt er, was ihm Zeugen der Katastrophe berichtet haben. „Es könnte ein großes Zeugnis sein, wenn die Christen Guatemalas sich zusammenraufen könnten, um den Betroffenen über die akute Hilfe hinaus, eine Zukunftsperspektive zu geben.“

Link:  Im Gottesdienst vom Lavastrom überrascht

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein