Start Schlagworte Micha-Initiative

Schlagwort: Micha-Initiative

EC Logo in grün

Deutscher EC-Verband tritt Micha-Initiative bei

Der Deutsche EC-Verband arbeitet künftig mit der Micha-Initiative zusammen. So sollen Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Schöpfungsverantwortung aus christlicher Perspektive gefördert werden.

Umweltschutz: Ist die Welt der Abfalleimer Gottes?

Stefanie Linner hat als Koordinatorin von Micha Deutschland tagtäglich mit den Themen soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz zu tun. Beim Nachdenken über weltweite Verantwortung stößt sie gerade bei Christen auf die unterschiedlichsten Ansichten. Ein Interview.

Raus aus der Privatsphäre! – Unser Gott ist öffentlich

Ist Gott eigentlich Privatsache? Stefanie Linner von Micha Deutschland beantwortet diese Frage mit einem klaren „Jein“. Als Mensch, der um seine gottgegebene Würde weiß, fühlt sie sich hineingerufen ins öffentliche Leben, in die Gesellschaft, dorthin, wo Würde verletzt wird.

Nächstenliebe: In die Welt wachsen

In der globalisierten Welt setzen alle auf Wachstum. Auch Gemeinden machen da mit, kritisiert Stefanie Linner von Micha Deutschland und fragt: Wie steht es um unsere Nächstenliebe? An welchem Horizont wollen wir sie messen?

Die Kraft des Konjunktivs: Als Christen das Morgen gestalten

„Höher, schneller, weiter“, lautet das Mantra der Konsumgesellschaft. Warum wir als Christen von einer anderen Zukunft träumen dürfen.

„Finde Nemo!“ – Auf der Suche nach der Geschichte deiner Dinge

Was würden wir hören, wenn wir das Smartphone in der Tasche ihre Geschichte erzählen ließen?

Für dumm verkauft?! Die Macht des Marketing und die Kraft der...

Werbung wirkt - selbst, wenn wir sie durchschauen. Das müssen wir nicht akzeptieren, findet Stefanie Linner und plädiert dafür, jesus-gemäße Gewohnheiten und Routinen zu entwickeln.

„Einfach“ gut leben – wie geht das?

Einen Monat lang fragt die Micha-Initiative nach den Ursachen unseres Konsum-Lebensgefühls: Was genau steckt drin in der Lebensart unserer Gesellschaft, die prall gefüllte Regale und sinnentleerte Seelen produziert?

Mir reicht’s! Aber wann?! – Die ewige Suche nach dem „Genug“

„There is such a thing as having too much.“ (deutsche Übersetzung: Es gibt so etwas, wie zu viel zu haben.). Das hat Stefanie Linner vor kurzem jemand in einem Vortrag sagen hören – und dieser Satz rang noch lange in ihr nach. Er klingt irgendwie selbstverständlich. Und trotzdem trifft er einen empfindlichen Nerv unserer Zeit.

Nachhaltige Entwicklungsziele: Arbeit der Micha-Initiative geht weiter

Die Vereinten Nationen (UN) haben in ihrer Vollversammlung am vergangenen Wochenende nachhaltige Entwicklungsziele verabschiedet. Sie folgen auf die Millenniumsziele, die die weltweite Armut bis 2015 halbieren sollten. Damit nimmt auch die Arbeit der Micha-Initiative der Deutschen Evangelischen Allianz wieder Fahrt auf.