UnsereNetiquette

Gerne kannst du bei uns Kommentare unter unseren Beiträgen und Newsmeldungen hinterlassen. Ein paar Regeln gilt es dabei jedoch zu beachten.

Regeln für das Erstellen von Kommentaren

1. Bitte schreibe kurz und sachlich in deutscher Sprache und beachte die maximale Zeichenanzahl.

2. Sei höflich und provoziere andere Kommentatoren nicht.

3. Bitte beziehe dich in deinem Kommentar auf das Thema des Beitrags.

4. Nicht erlaubt sind Beleidigungen, Entwürdigungen und Diskriminierungen von Personen, insbesondere aufgrund Ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, körperlichen Verfassung, Einkommensverhältnisse, sexuellen Identität, Alters oder Geschlechts. Ebenfalls nicht gestattet sind Aufforderungen zu Gewalt oder anderen Straftaten, Pornografie und Obszönitäten, Wahl- oder Parteienwerbung, die Veröffentlichung privater Anschriften, Mailadressen oder Telefonnummern, der Missbrauch von Urheberrechten, das kommerzielle oder private Anbieten von Dienstleistungen oder Waren sowie Werbung und Spamming.

Jesus.de behält sich vor, Anzeige zu erstatten, wenn ein Straftatbestand erfüllt ist. Bitte beachte: Wer andere im Netz öffentlich beleidigt kann mit einer Freiheitsstrafe bestraft werden.

5. Das Team von Jesus.de behält sich vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Netiquette verstoßen. Außerdem behalten wir es uns vor, Kommentare zu entfernen, die nichts mit dem ursprünglichen Beitrag/Artikel zu tun haben oder nicht zu einer konstruktiven Diskussion beitragen. Eine Diskussion über gelöschte Kommentare findet nicht statt. Jesus.de behält sich vor, diese Netiquette zu ergänzen oder zu ändern.

6. Die von Nutzerinnen und Nutzern verfassten Kommentare geben nicht die Meinung des Jesus.de-Teams oder des SCM Bundes-Verlags wieder. Jeder Nutzer ist für die von ihm verfassten Kommentare selbst verantwortlich. Jesus.de und der SCM Bundes-Verlag übernehmen dafür keine Haftung. Der Kommentierende stellt Jesus.de und den SCM Bundes-Verlag von Ansprüchen frei, falls solche aufgrund einer von ihm begangenen Rechtsverletzung geltend gemacht werden.

7. Wenn du auf Jesus.de einen Kommentar abgibst, akzeptierst du die hier aufgestellten Regeln. Du akzeptierst, dass dein Kommentar auf unserer Seite öffentlich zugänglich gemacht wird und auch zitiert werden kann.

Wir nehmen unser virtuelles Hausrecht wahr. Dazu gehört auch, Nutzer, die gegen unsere Netiquette verstoßen, für das Schreiben von Kommentaren zu sperren.

Falls du Fragen zur Netiquette hast, helfen wir dir gerne weiter: info@jesus.de