Glaube

Eine Nahaufnahme einer Kameralinse, an der sich Licht bricht.

Stiftung Marburger Medien übernimmt Filmnetzwerk Mannaplace

Mannaplace produziert kostenlose Glaubensfilme. Ab sofort gehört das Netzwerk zur Stiftung Marburger Medien.
Ein Mann steht neben einem Teleskop und schaut zu den Sternen auf.

TV-Tipp: Der Blick ins All führt zu den großen Fragen des...

Der Physiker und Philosoph Harald Lesch sowie der Biologe und Jesuit Christian Kummer erkären, wie es zum Streit zwischen Astronomie und Religion kam und wie er sich lösen lasse.
Eine Frau faltet ihre Hände.

Sich selbst verzeihen: 5 Schritte, um mit sich ins Reine zu...

Anderen zu vergeben, ist eine Herausforderung. Vielen fällt es aber noch schwerer, sich selbst zu vergeben. Doch auch das kann man lernen.
Karsten Hüttmann steht im Grünen.

Vorstandswechsel bei Stiftung Marburger Medien

Karsten Hüttmann ist neuer Vorstandsvorsitzender der Marburger Medien. Sein Anspruch: "Menschen niemals mit dem Evangelium langweilen."
Fernsehmoderatorin Michelle Hunziker läuft über den roten Teppich bei der "Joker"-Premiere 2019.

Michelle Hunziker: „Ich habe nie den Glauben an Gott verloren“

Als ihr Vater alkoholkrank wurde, geriet die Moderatorin in die Fänge einer christlichen Sekte. Dank eines Franziskaner-Paters gelang ihr der Ausstieg.
Thumbnail der Video-Reihe "Furcht und Zittern"

TV-Tipp: Furcht & Zittern – Wer hat Angst vor Evangelikalen?

Die Medienplattform "Glaube & Gesellschaft" sucht nach lebendigen christlichen Gemeinschaftsformen – die weder "institutionell tot" noch "fundamentalistisch verengt" sind.
Der Physiker Heino Falcke sitzt neben dem Bild eines Schwarzen Lochs.

Astrophysiker Falcke: „Dass diese Erde existiert, ist und bleibt der helle...

Ist die Welt aus dem Nichts entstanden? Nein, sagt der Astrophysiker Heino Falcke und bekennt: "Gott trägt mich"
Ein Mann schaut durch ein Fernglas und reißt erstaunt den Mund auf.

Bibellesen: Auf die Genauigkeit kommt es an

Gerade bei bekannten Geschichten meinen wir genau zu wissen, was da steht. Doch beim Bibellesen lohnt es sich, ganz genau hinzuschauen. Davon hängt viel ab – auch die menschliche Würde.
Uwe Heimowski, Beauftragter der Deutschten Evangelischen Allianz beim Bundestag, steht im Grünen.

Evangelische Allianz: Christen in Deutschland nicht benachteiligt

Die Religionsfreiheit in Deutschland ist aus Sicht der Evangelischen Allianz (EAD) gewahrt. Im weltweiten Vergleich sei es "zynisch" von Verfolgung zu sprechen.
Eine somalische Frau hält eine Kreuzkette zwischen ihren Fingern.

Weltverfolgungsindex: Christen in Afghanistan vom Tod bedroht

Im Weltverfolgungsindex 2022 beklagt das christliche Hilfswerk Open Doors die dramatische Situation von Christen in Afghanistan. Aber auch weltweit habe sich die Situation verschlechtert.