Markus Till: Wunderkritik als Spaltpilz der Christenheit

Markus Till hält das "wunderkritische Paradigma" für den "heimlichen Spaltpilz der Christenheit". In der wissenschaftlichen Theologie werde die Annahme, Gott könne Wunder tun, nicht als vernünftige Alternative betrachtet.

DIGITALE KIRCHE

Digitale Kirche - das bietet sie
Herr vergib uns, denn wir wissen was wir tun – nichts.
Tobias Faix (Professor CVJM Hochschule) am Dienstag auf seinem Facebook-Kanal zur Lage in Moria

Losung für heute

Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.

2. Mose 20,12

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Ehre.

Römer 15,7

Angela Mahmoodzada: „Ein Wunder des Heiligen Geistes“

Ein kleines, lesenswertes Buch über Ursprung, Leben und Identität der Kopten in Ägypten. Zum Staunen, kritischen Lesen und als Ansporn zu eigenen Recherchen.

Oliver Kircher: „Wein – Geschenk Gottes“

Eine gelungene Kombination aus Wein-Basics, ansprechenden Bildern und biblischen „Wein“-Geschichten. Dieses Buch hilft Menschen, auf den Geschmack zu kommen und liefert zudem noch Tipps für unterhaltsame Weinabende.

EDENJOBS - JESUS.DE-JOBBÖRSE

edenjobs Jobbörse

MESSENGER-NEWSLETTER