Losung für heute

Nimm ja nicht von meinem Munde das Wort der Wahrheit.

Psalm 119,43

Dafür halte uns jedermann: für Diener Christi und Haushalter über Gottes Geheimnisse. Nun fordert man nicht mehr von den Haushaltern, als dass sie für treu befunden werden.

1.Korinther 4,1-2

Zitat

Gottes Liebe zu den Menschen ist voraussetzungslos und uneingeschränkt. Er hört nicht auf, uns zu lieben, auch wenn wir sündigen, uns von ihm abwenden. Deshalb sollten wir unsere Mitmenschen durch Gottes Augen sehen. Und wir sollten seine Geduld und Barmherzigkeit mit uns Menschen nachahmen.
Wilfried Klenk (CDU), Vizepräsident des baden-württembergischen Landtags, am Mittwoch in der "Abgeordnetenbibel"

Büchertipps

Ian und Larissa Murphy: „Ich bleib an deiner Seite“

Das Buch ist spannend geschrieben, ich konnte es kaum wieder aus der Hand legen. Das einzige das mich etwas gestört hat, waren die häufigen Zeitsprünge in der Erzählung, Manchmal war ich etwas irritiert, aus welcher Zeit gerade berichtet wird. Abgesehen davon wird sehr gut deutlich, wie hart ein solcher Fall für die nächsten Angehörigen ist, wie sehr aber der Glaube dabei auch helfen kan. Und vor allem auch, wie oft Gott einem kleine Ermutigungen schickt, damit man Kraft bekommt weiter zu machen.

Dave Bookless: Und mittendrin leben wir. Gott die Ökologie und Du.

Ein Buch, das anregt, über unsere Beziehung zur Schöpfung nachzudenken und wie wir mit ihr umgehen.
Anzeige