Start Schlagworte Evangelische Landeskirchen

SCHLAGWORTE: Evangelische Landeskirchen

Menschen heben während dem Lobpreis ihre Hände. Im Hintergrund eine Bühne mit einer Leinwand auf der "Jesus" steht.

3 Gründe, warum ich Pfarrer in der Landeskirche bin

David Brunner findet, die Arbeit als Pfarrer in der Landeskirche hat Vorteile, die es in Freikirchen nicht hat.
Der Theologe und Pfarrer Alexander Garth.

Wittenberger Pfarrer: „Die Kirche ist derzeit nicht zukunftsfähig“

Pfarrer Alexander Garth geht mit der evangelischen Kirche hart ins Gericht: Statt sich der Gesellschaft anzupassen, müsse sie Jesus als Erlöser in den Mittelpunkt stellen und Mission als Auftrag wiederentdecken.

Krankenhaus-Seelsorge: Kirchen arbeiten erstmals zusammen

Landesbischof July und Bischof Fürst haben eine ökumenische Vereinbarung zur Krankenhaus-Seelsorge unterschrieben. Sie ist bundesweit die erste ihrer Art.

EKD-Statistik: Viele Ehrenamtler, sinkende Mitgliederzahlen

Die Mitgliederzahlen der evangelischen Landeskirchen sind 2018 gesunken. Insgesamt gehörten zum Jahresende rund 21,14 Millionen Menschen einer der EKD-Gliedkirchen an. Stabil ist dagegen die Zahl der Ehrenamtlichen.

Lippische Landeskirche führt „Ehe für alle“ ein

Die Lippische Landessynode hat am 14. Juni im Rahmen einer "Neufassung der Lebensordnung" über die Ehe für alle abgestimmt. Es gab eine Gegenstimme.

Nachgefragt: Was posten Kirchen nach Terror-Meldungen – und warum?

Nach dem Anschlag in Barcelona füllte sich die Nachrichtenleiste auf Facebook wieder einmal mit Postings der Anteilnahme: Emojis symbolisierten Wut oder Trauer, Kerzen-Bilder riefen zum Gebet auf ... Auch viele Landeskirchen und Bistümer drückten auf diese Art in den Sozialen Medien ihr Beileid aus. Wir wollten wissen: Wie gehen kirchliche Pressestellen mit Terror-Meldungen um? Was sind die Kriterien dafür, ob sie darauf reagieren? Und wie drückt man Mitgefühl online aus? "Genau das sind auch unsere Fragen", schrieben uns viele zurück.