Start Schlagworte Pakistan

Schlagwort: Pakistan

Erneuter Blasphemie-Vorwurf: Christin in Pakistan droht lebenslange Haft

Wenn ein Christ in Pakistan sich weigert zum Islam zu konvertieren, dann führt dies nicht selten zu einer Blasphemieanklage. Ein aktueller Fall ist die Verhaftung der 26-jährigen Shamim Bibi.

Pakistan: Christliche Lehrerin nach falscher „Blasphemie-Anzeige“ freigelassen

In der pakistanischen Stadt Lahore ist trotz großen Drucks seitens protestierender Muslime eine christliche Schuldirektorin auf freien Fuß gesetzt worden. Ihr war "Schändung des Koran" vorgeworfen worden.

Bischofskonferenz: Kampagne für verfolgte Christen in Pakistan gestartet

Die katholische Kirche hat eine Kampagne für verfolgte Christen in Pakistan gestartet. Christen seien in Pakistan Bürger zweiter Klasse und vielfältigen Benachteiligungen ausgesetzt, sagte der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Ludwig Schick, am Donnerstag in Berlin.

Pro-medienmagazin.de: Pakistan – „Jesus Christus“ aus SMS verbannt

Die pakistanische Regierung hat die fünf Mobilfunkanbieter des Landes angewiesen, SMS-Kurznachrichten auf "anstößige" Inhalte zu überprüfen und verdächtige Texte auszusortieren. Zu diesen "Inhalten" gehören neben Wörter wie "Sex", "Kondom" und "Brust" auch "Jesus Christus".

Vor einem Jahr: Todesurteil gegen pakistanische Christin Asia Bibi

Heute vor einem Jahr wurde die Christin Asia Bibi von einem Gericht in Pakistan wegen angeblicher Beleidigung von Mohammed, dem Religionsstifter des Islam, zum Tod verurteilt. Es war das erste Todesurteil wegen "Blasphemie", das in Pakistan gegen eine Frau ausgesprochen wurde.

Pakistan: Zum Tode verurteilte Christin soll gefoltert worden sein

Die in Pakistan wegen Gotteslästerung zum Tode verurteilte Asia Bibi soll Berichten zufolge im Gefängnis von Aufsehern gefoltert worden sein.

Pakistan: Ausschreitungen nach Todesurteil für geständigen Mörder

Das Todesurteil für den geständigen Mörder Mumtaz Qadri hat in Pakistan für Empörung bei muslimischen Extremisten gesorgt.

Pakistan: Achtklässlerin wegen Schreibfehler der Gotteslästerung beschuldigt

In Pakistan hat offenbar ein simpler Schreibfehler einer christlichen Schülerin den gefährlichen Vorwurf der Gotteslästerung eingebracht.

Pakistan: Bischof von Islamabad beklagt Zunahme von Zwangskonversionen zum Islam

Die katholische Kirche in Pakistan beklagt eine wachsende Zahl von Zwangskonversionen von Christinnen zum Islam. «Entführungen christlicher Mädchen sind im Punjab alltäglich geworden», erklärte der Bischof von Islamabad, Rufin Anthony, dem katholischen Nachrichtendienst Asianews (Rom) vom Samstag zufolge. «Es ist Zeit für konkrete Maßnahmen zum Schutz religiöser Minderheiten in Pakistan», forderte Anthony.

Pakistan: Christ wegen angeblicher Blasphemie in Haft

In Pakistan sitzt ein psychisch kranker Christ seit Anfang Mai wegen angeblicher "Blasphemie" im Gefängnis.