Start Schlagworte Pakistan

Schlagwort: Pakistan

Christen in Pakistan

Pakistan: Entführungen, Zwangsehen und erzwungene Religionswechsel

Menschenrechtsfachleute der Vereinten Nationen äußern sich besorgt über Verschleppungen, Zwangshochzeiten und erzwungene Übertritte zum Islam von Mädchen und jungen Frauen in Pakistan. Scharfe Kritik äußern sie an den Behörden.
Christen in Pakistan

Missio startet Kampagne gegen Zwangsehe und Zwangskonversion in Pakistan

In Pakistan werden Zwangsehen nicht verfolgt, wenn die Betroffenen religiösen Minderheiten angehören. Das katholische Hilfswerk Missio will dies jetzt ändern.
Pakistan Flagge Christen

Pakistan: Minderjährige Christin entkommt Entführern

Eine Rikscha stoppt, die 15-jährige Saba wird hineingezogen und wacht 200 Kilometer von ihrem Zuhause entfernt wieder auf. Die Polizei unternimmt nichts. Die katholische Kirche versucht zu helfen.
Symbole für Judentum Christentum Islam

US-Religionsfreiheitsbericht kritisiert China und Myanmar

Das US-Außenministerium hat seinen Jahresbericht zur Religionsfreiheit 2021 veröffentlicht. Darin werden China und Myanmar religiös motivierte Völkermorde vorgeworfen.
Shagufta Kausar und ihr Mann Shafqat Emmanuel.

Pakistan: Christin sitzt sieben Jahre in Todeszelle

Die Polizei zwingt Shafgat Emmanuel 2013 unter Folter eine nicht begangene Gotteslästerung zu gestehen. Er und seine Frau Shagufta werden zum Tode verurteilt und warten sieben Jahre auf die Hinrichtung. 2021 kommen sie frei.
Badshahi Moschee in Lahore, Pakistan

Pakistan: Todesurteil gegen christliches Ehepaar aufgehoben

Sieben Jahre nach einem Todesurteil hat ein Gericht in Pakistan ein christliches Ehepaar vom Vorwurf der Gotteslästerung freigesprochen. Der Fall erinnert an das Schicksal von Asia Bibi.

Pakistan: Christen warten nach Todesurteil weiter auf Berufung 

Ein wegen Blasphemie zum Tode verurteiltes christliches Ehepaar in Pakistan muss weiter auf seine Berufungsverhandlung warten. Shagufta Kausar und Shafqat Emmanuel sitzen seit April 2014 in der Todeszelle, weil sie Textnachrichten mit blasphemischem Inhalt versandt haben sollen.

Pakistan: Zum Tod verurteilter Christ freigesprochen

In Pakistan ist ein wegen vermeintlicher Blasphemie zum Tode verurteilter Christ freigesprochen worden. Dies berichtet das Internetportal International Christian Concern.

Pakistan: Zahl der Blasphemie-Anklagen steigt

Die Zahl der Anzeigen wegen Blasphemie in Pakistan ist zuletzt stark gestiegen. Dies berichtet die "Human Rights Commission of Pakistan".

Gerichtsurteil: Minderjährige Christin bleibt bei Entführer

Das Oberste Gericht im pakistanischen Lahore hat entschieden, dass die 14-jährige Maira Shabaz bei ihrem vermeintlichen Ehemann bleiben muss.