Start Schlagworte Terror

Schlagwort: Terror

Anschlag in Barcelona: Jugendliche ev. Freizeiten aus NRW und Baden verletzt

Unter den Verletzten des Terroranschlages in Barcelona sind drei Jugendliche einer Ferienfreizeit des "Christlichen Vereins Junger Menschen" (CVJM) der Gemeinde Königshardt-Schmachtendorf aus Oberhausen.

London: Religionsvertreter verurteilen religiös motivierte Gewalt

Der Terroranschlag im Zentrum von London hat bei Spitzenrepräsentanten von Religionsgemeinschaften in Großbritannien und Deutschland Entsetzen ausgelöst.

Ägypten: Mehr als 20 Tote bei Anschlag auf Bus mit Christen

In Ägypten ist ein Reisebus mit koptischen Christen beschossen worden. Mindestens 23 Menschen wurden getötet, 25 Reisende sind verletzt. Der Bus soll auf dem Weg zum Anba...

Kirchentag will für Opfer von Manchester beten

Bei seiner Eröffnung am Mittwoch in Berlin will der Kirchentag der Opfer des jüngsten Anschlags in Großbritannien gedenken. "Wir werden die schrecklichen Ereignisse von Manchester in den Eröffnungsgottesdienst aufnehmen und für die Opfer beten", sagte Kirchentagssprecherin Sirkka Jendis am Dienstag dem Evangelischen Pressedienst (epd).

Kirchentagspräsidentin verteidigt Obama-Auftritt

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama wird beim Evangelischen Kirchentag in Berlin gemeinsam mit Angela Merkel (CDU) an einer Podiumsdiskussion teilnehmen. Für diesen Programmpunkt haben die Veranstalter des Kirchentages Kritik einstecken müssen. Sie ließen sich als "politisches Sprachrohr" für den Wahlkampf der CDU missbrauchen, hieß es. Kirchentagspräsidentin Christina Aus der Au hat die Einladung Obamas nun verteidigt.

Doppelanschlag am Palmsonntag: Mindestens 45 Tote bei Angriffen auf Kirchen in...

Eine Woche vor dem Osterfest haben zwei blutige Anschläge auf christliche Kirchen Ägypten erschüttert. Damit hat es in vier Monaten bereits drei tödliche Bombenanschläge auf Kirchen in dem Land gegeben.

Kirchen zu Anschlag in London: „Wir verweigern den Tätern unsere Angst“

Kirchenvertreter haben sich erschüttert über den Terroranschlag von London geäußert. Ein Attentäter hatte am Mittwochnachmittag im Londoner Regierungsviertel drei Menschen getötet und etwa 40 verletzt, bevor er von der Polizei erschossen wurde. Die englischen Sicherheitsbehörden gehen von einem islamistischen Hintergrund aus.

Papst fordert: Konfliktbekämpfung für „wahren Frieden“

Papst Franziskus hat Regierungen in aller Welt dazu aufgefordert, im Kampf gegen islamistischen Terrorismus nicht nur auf die innere Sicherheit zu setzen. Sie müssten...

Gedenkgottesdienst in Berlin: 800 Besucher demonstrieren Zusammenhalt

Mit einem Gottesdienst in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ist am Dienstagabend der Opfer des verheerenden Anschlags auf den dortigen Weihnachtsmarkt mit zwölf Toten gedacht worden. An dem ökumenischen Gottesdienst nahmen rund 800 Besucher teil, darunter Politiker der Bundesregierung, Bischöfe, zwei Imame und ein Rabbi.

Bestürzung und Anteilnahme als Reaktionen auf den Anschlag von Berlin

Nach dem verheerenden Terroranschlag auf einen Weihnachtsmarkt gestern in Berlin zeigten sich die Kirchenleitungen schockiert. "Mit vielen Menschen in Deutschland und weltweit bin ich im Gebet für die Opfer einer fürchterlichen Gewalttat vereint", teilte Landesbischof Bedford-Strohm am Dienstag mit.