- Werbung -

Wir bringen amen.de auf die Straße

- Werbung -

Liebe Freunde, mit unserem Fürbitteportal amen.de wollen wir Menschen ansprechen und helfen, die niemanden zum Beten haben. Oder irgendwann aus persönlicher Enttäuschung ganz den Kontakt zu Gott abgebrochen haben.

Deshalb gehört amen.de in die Öffentlichkeit. Was setzt diesen Gedanken besser um als ein beklebter Dienstcaddy? Also haben wir es gemacht. And we love it! Da wird plötzlich jede Dienstfahrt bedeutsam.

Betet doch bitte dafür, dass sich viele Menschen dadurch einladen lassen.

Seit dem Start von amen.de vor sechseinhalb Jahren wurden dort über 78.000 Gebetsanliegen geteilt und knapp 3,1 Millionen Mal gebetet. Zum ehrenamtlichen Gebetsteam gehören über 4.400 Personen. Danke an alle, die (schon) dabei sind! Ihr tragt dazu bei, dass die Anliegen von oft verzweifelten Menschen vor Gott gebracht werden.

- Werbung -

Herzliche Grüße und Gottes Segen!
Euer Jesus.de-Team

Auto mit amen.de-Aufkleber
SCM Bundes-Verlag / amen.de

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht